Haus der Wahrheit

wo jeder nach der Wahrheit suchen kann...

An die Ahmadiyya Geschwister

Ahmadias behaupten einen neuen Propheten nach dem Propheten Muhammad saw. bekommen zu haben. Ist das wahrhaftig? Hier können wir mehr erfahren, wie die Ahmadiya Jama'at ihren Weg beweist und baut.

Re: An die Ahmadiyya Geschwister

Beitragvon ibn ʿUmar » Do Sep 13, 2012 7:46 pm

AlbaMuslims hat geschrieben:Dieses Hadith existiert in Kitab Al-Kharaj nicht.

Lügen haben kurze Beine. Richte ihm das von mir aus, wenn du das nächste Mal wieder was schreiben solltest.
Benutzeravatar
ibn ʿUmar
 
Beiträge: 631
Registriert: Sa Apr 07, 2012 2:44 pm

Re: An die Ahmadiyya Geschwister

Beitragvon Ummatum » Fr Sep 14, 2012 12:05 am

ibn ʿUmar hat geschrieben:Also wenn ich das richtig sehe, bist du ja überhaupt nicht in der Lage, den Qurʾān zu verstehen; sprich dir bleibt nichts anderes als der Taqlīd übrig, um deine Gesinnung zu rechtfertigen. Sag mal, machst du dann Tafsīr auf einen Tafsīr?


assalamu

Also ich kann auch kein Arabisch, willst du jetzt behaupten alle die kein arabisch verstehen, können garnicht den quran lesen bzw.. verstehen??

Da Schwester sakina sich jedesmal die mühe macht beleidgungen zu säubern und es dir egal ist, werde ich in zukunft angreifen! Wir wollen miteinander klar kommen und nicht user verjagen.
Alles was mit EDIT beschriftet wird, ist von mir (säuberung,löschung)

gesegnete Nacht!

assalamu
Benutzeravatar
Ummatum
 
Beiträge: 218
Registriert: Sa Apr 10, 2010 8:20 pm

Re: An die Ahmadiyya Geschwister

Beitragvon ibn ʿUmar » Fr Sep 14, 2012 4:56 am

Der Qur’ān ist arabisch; ein jeder Übersetzungsversuch ist nichts weiter als ein Tafseer. So ist man für einen Tafseer auf die Gelehrten angewiesen, andernfalls würde man einen Tafseer auf einen Tafseer machen - und das ist das, was unser lieber Dhoom hier macht. Keineswegs kritisiere ich jene, die den Weg der Salaf nicht verlassen, so wie du geehrte Schwester. Nur wollte ich das nochmal klargetellt haben.

Ich hoffe, es ist jetzt verständlicher geworden, was ich sagen wollte. Bārakallāhu feeki.
Benutzeravatar
ibn ʿUmar
 
Beiträge: 631
Registriert: Sa Apr 07, 2012 2:44 pm

Re: An die Ahmadiyya Geschwister

Beitragvon Dhoom » Fr Sep 14, 2012 2:23 pm

Salam ibn Umar
AlbaMuslims hat geschrieben:Dieses Hadith existiert in Kitab Al-Kharaj nicht.


Lügen haben kurze Beine. Richte ihm das von mir aus, wenn du das nächste Mal wieder was schreiben solltest.


Was ist wen er auch genau wie ich in der English translation: Book 19, Hadith 3050 und nicht 3044 gesucht hat und dort nichts gefunden hat, ist er damit ein Lügner?

Ich denke nicht das Bruder AlbaMuslims aus dem Balkanforum ein Lügner ist.
Dieser Thread handelt immer noch von der Ahmadiyya wen sie den wunsch weiterhin verspüren mich und meine lehre die ich folge zu widerlegen so lass uns die Diskussion in dem Thread weiterführen in den wir stehen geblieben sind.
viewtopic.php?f=14&p=14555#p14555

Möge der frieden mit ihnen sein
wa salam
Dhoom
Dhoom
 
Beiträge: 87
Registriert: So Feb 27, 2011 2:30 pm

Re: An die Ahmadiyya Geschwister

Beitragvon ibn ʿUmar » Fr Sep 14, 2012 4:35 pm

Dhoom hat geschrieben:wen sie den wunsch weiterhin verspüren mich und meine lehre die ich folge zu widerlegen so lass uns die Diskussion in dem Thread weiterführen in den wir stehen geblieben sind.

Sag mal, schämst du dich eigentlich überhaupt nicht, mich so dreist zu fragen?? Dass du kein Arabisch kannst und permanent irgendwelche Leute fragen musstest war die eine Sache, dass du den Großteil meiner Argumentation umgangen und ignoriert hast habe ich ja auch noch hingenommen, aber die Texte entweder nicht lesen oder nicht verstehen zu können, das ist echt der Hammer! viewtopic.php?f=14&t=1734&start=20#p14539. Nein, die Diskussion ist beendet und ich hoffe du weißt, was "fremdschämen" bedeutet...
Benutzeravatar
ibn ʿUmar
 
Beiträge: 631
Registriert: Sa Apr 07, 2012 2:44 pm

Vorherige

Zurück zu Ahmadiya (Qadianies)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron