Haus der Wahrheit

wo jeder nach der Wahrheit suchen kann...

GEGEN UNTERRICHT DER AHMADIYYA AN SCHULEN !

Ahmadias behaupten einen neuen Propheten nach dem Propheten Muhammad saw. bekommen zu haben. Ist das wahrhaftig? Hier können wir mehr erfahren, wie die Ahmadiya Jama'at ihren Weg beweist und baut.

GEGEN UNTERRICHT DER AHMADIYYA AN SCHULEN !

Beitragvon Majid Omar » Sa Jan 05, 2013 12:35 am

bismillah
assalamu


Liebe Geschwister bitte unterschreiben und weiterleiten !!
wollt ihr das eure Kinder von Ahmadya- Kufar-jamaat unterrichtet werden?!!
Ahmadya dürfen nichtmal nach Makkah reisen weil sie Kuffar sind. sie dürfen nichtmal die Säulen des Islams praktizieren. wie wollen wir es zu lassen dass sie unsere Kinder unterrichten ?!! ich kann es mir gar nicht vorstellen !! bitte bitte weiterleiten überall !!

Der Link zum Unterschreibung....
https://www.openpetition.de/petition/on ... dt-schulen

ich habe schon unterschrieben es dauert nicht länger als ZWEI Minuten

assalamu
Benutzeravatar
Majid Omar
 
Beiträge: 811
Registriert: Fr Mai 20, 2011 5:27 pm

Re: GEGEN UNTERRICHT DER AHMADIYYA AN SCHULEN !

Beitragvon Moe » Sa Jan 05, 2013 3:50 pm

Majid Omar hat geschrieben:bismillah
assalamu


Liebe Geschwister bitte unterschreiben und weiterleiten !!
wollt ihr das eure Kinder von Ahmadya- Kufar-jamaat unterrichtet werden?!!
Ahmadya dürfen nichtmal nach Makkah reisen weil sie Kuffar sind. sie dürfen nichtmal die Säulen des Islams praktizieren. wie wollen wir es zu lassen dass sie unsere Kinder unterrichten ?!! ich kann es mir gar nicht vorstellen !! bitte bitte weiterleiten überall !!

Der Link zum Unterschreibung....
https://www.openpetition.de/petition/on ... dt-schulen

ich habe schon unterschrieben es dauert nicht länger als ZWEI Minuten

assalamu


السلام عليكم ورحمة الله وبركاته

Soviel ich weiß hat das Land Hessen sich noch nicht auf einen Ansprechpartner geeeinigt. DITIB und die Qadiyanis stehen zur Debatte aber ob es echt bereits eine Entscheidung darum gibt...
Benutzeravatar
Moe
 
Beiträge: 619
Registriert: So Jul 10, 2011 10:27 pm

Re: GEGEN UNTERRICHT DER AHMADIYYA AN SCHULEN !

Beitragvon Majid Omar » So Jan 06, 2013 11:42 pm

Moe hat geschrieben:السلام عليكم ورحمة الله وبركاته

Soviel ich weiß hat das Land Hessen sich noch nicht auf einen Ansprechpartner geeeinigt. DITIB und die Qadiyanis stehen zur Debatte aber ob es echt bereits eine Entscheidung darum gibt...


Wa alykum as salam wa rahmatu allah akhii moe

Wenn es so wäre, wäre es trotz gut rechtszeitig etwas zu unternehemen. Wenn wir warten bis wir es erleben dann wird es umso schwieriger sein dagegen etwas zu machen viel mehr werden wir dann mit leben müssen. Deswegen müssen wir jetzt und schnell wie möglich handeln!!!

Ein bruder der mit in der zitzung war der für die arabische ahlusunah eingetretten war sagt wir wurden nach diese sitzung einfach übergangen.

Bitte unterschreiben und weiter.

Die ahmadiya werden unsere Kinder mit ihre gift vergiften. Am ende kommt dein sohn zu dir bruder moe und sagt abi ich werde mich taufen lassen der lehrer sagte wir können alle himmlische relligionen folgen weil sie ja alle von allah sind....haupt sache gläubig :) ....

So kann man es sich vorstellen wa allahul mustan

Wa alykum as salam wa rahmatul lah
Benutzeravatar
Majid Omar
 
Beiträge: 811
Registriert: Fr Mai 20, 2011 5:27 pm

Re: GEGEN UNTERRICHT DER AHMADIYYA AN SCHULEN !

Beitragvon Moe » Mo Jan 07, 2013 2:50 pm

Ich halte von diesen Online-Petitionen nicht viel. Sie lösen kein Politikum aus.

Sowieso hat sich das Land Hessen bereits auf DITIB und Qadiyānis verständigt:

http://www.welt.de/newsticker/news3/art ... richt.html

Die Sunniten haben es also nicht geschafft, sich zusammenzuraffen und als Einheit dazustehen. Stattdessen stehen nun also die Qadiyānis an ihrer Stelle. Es gibt nichts mehr auszu'online-petitieren'.

السلام عليكم ورحمة الله وبركاته
Benutzeravatar
Moe
 
Beiträge: 619
Registriert: So Jul 10, 2011 10:27 pm

Re: GEGEN UNTERRICHT DER AHMADIYYA AN SCHULEN !

Beitragvon Majid Omar » Do Jan 10, 2013 9:42 pm

bismillah

assalamu

Moe hat geschrieben:Ich halte von diesen Online-Petitionen nicht viel. Sie lösen kein Politikum aus.

Sowieso hat sich das Land Hessen bereits auf DITIB und Qadiyānis verständigt:


Etwas zu tun ist auf jeden Fall besser als Nichts tun !! Es ist noch nicht zu Spät !!

Wir sollen nur die Asbab machen, so wie wir es können. Allah swt. wird inshaa allah unsre Duaas annehmen.

Deswegen zumindest Duaa machen und wenn es geht unterschreiben und weiterleiten.

Noch eine kleine Botschaft:



assalamu
Benutzeravatar
Majid Omar
 
Beiträge: 811
Registriert: Fr Mai 20, 2011 5:27 pm


Zurück zu Ahmadiya (Qadianies)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron