Haus der Wahrheit

wo jeder nach der Wahrheit suchen kann...

Was für "Beweise" haben die Qadianis?

Ahmadias behaupten einen neuen Propheten nach dem Propheten Muhammad saw. bekommen zu haben. Ist das wahrhaftig? Hier können wir mehr erfahren, wie die Ahmadiya Jama'at ihren Weg beweist und baut.

Was für "Beweise" haben die Qadianis?

Beitragvon Daveti99 » Di Jul 12, 2011 11:13 am

bismillah
assalamu

Hiermit möchte ich insallah eine Diskussion einführen und die Argumente der Qadianis widerlegen!
Wir müssen vorher wissen,wo wir unser wissen herbringen müssen,da diese Leute behaupten,dass nach dem
Propheten Mohammed saw. noch ein Prophet erschienen ist,und zwar Mirza Ahmed Ghulam!

1.)Der Quran muss klar und deutlich zeigen,dass nach Mohammed saw. noch ein Prophet kommt!Nicht mehrdeutige Dinge,sondern klare Muhkam Ayets!Allah sagt folgendes darüber:

3:7 (Er ist es, Der das Buch (als Offenbarung) auf dich herabgesandt hat. Dazu gehören eindeutige Verse - sie sind der Kern des Buches - und andere, mehrdeutige. Was aber diejenigen angeht, in deren Herzen (Neigung zum) Abschweifen ist, so folgen sie dem, was davon mehrdeutig ist, im Trachten nach Irreführung und im Trachten nach ihrer Mißdeutung. Aber niemand weiß ihre Deutung außer Allah. Und diejenigen, die im Wissen fest gegründet sind, sagen: "Wir glauben daran; alles ist von unserem Herrn." Aber nur diejenigen bedenken, die Verstand besitzen.)


Allah gab uns in diesem Vers eine Regel:
Es gibt im Quran deutliche und undeutliche Verse. Der Glaube, der aus den deutichen Versen entnommen werden, ist der richtige. Der Glaube, der jedoch auf Intrepretationen von undeutlichen Versen baut, ist ein falscher Glaube und Irreweg, sei es denn der Prophet saw. hat diesen Glauben deutlicher mit einem authentischen Hadith gemacht. Jedoch die Verse, die ohne Deutung der Menschen nicht verstanden werden können, sind mehrdeutige verse, und aus denen darf kein Mensch Glauben bauen, sondern daraus darf man nur Weisheit entnehmen. Wer nur den Deutungssversen sucht, der wird irregehen.

Meine Herausforderung:Bringt einen klaren Ayet aus dem Quran,der zeigt,dass nach Mohammed saw. nocht ein Prophet kommt und dieser Mirza Ahmed Ghulam ist!Wir sehen,dass Allah swt. diese Sachen klar erwähnt hat im Quran,so sehen wir in 61:6-"Und als ʿĪsā, der Sohn Maryams, sagte: „O Kinder Isrāʾīls, gewiß, ich bin Allahs Gesandter an euch, das bestätigend, was von der Thora vor mir (offenbart) war, und einen Gesandten verkündend, der nach mir kommen wird: sein Name ist Ah)mad.“ Als er nun mit den klaren Beweisen zu ihnen kam, sagten sie: „Das ist deutliche Zauberei.“

Mit Ahmed ist der Prophet Mohammed saw. gemeint!Ein Hadith bestätigt dies schön:

Gubair Ibn Mut`em, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete: Der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: Ich bin Muhammad, ich bin Ahmad, ich bin Al-Mahy (der Auslöscher), der den Unglauben auslöscht, ich bin Al- Hascher (der Sammler), nach dem die Menschen versammelt werden (Mit anderen Worten, das Schicksal ist mein einziger Nachfolger), und ich bin Al- `Aqeb (der Letzte), nach dem (Al-`Aqeb) kein Prophet kommen wird. (Bukhari und Moslem, Kitab-ul-Fada'il, Bab: Asmaun-Nabi; Tirmidhi, Kitab-ul-Adab,
Bab: Asma-un-Nabi; Muatta', Kitab-u-Asma in - Nabi, Al-Mustadrak Hakim, Kitab-ut-Tarikh, Bab: Asma-un-Nabi.)

Auch in der Thora und im Evangelium wird der Prophet Mohammed saw. angekündigt!Der Quran sagt darüber in 7:156 folgendes:"Ich werde sie für die bestimmen, die gottesfürchtig sind und die Abgabe entrichten und die an Unsere Zeichen glauben,die dem Gesandten, dem schriftunkundigen Propheten, folgen, den sie bei sich in der Thora und im Evangelium aufgeschrieben finden. Er gebietet ihnen das Rechte und verbietet ihnen das Verwerfliche, er erlaubt ihnen die guten Dinge und verbietet ihnen die schlechten, und er nimmt ihnen ihre Bürde und die Fesseln ab, die auf ihnen lagen. Diejenigen nun, die an ihn glauben, ihm beistehen, ihm helfen und dem Licht, das mit ihm herabgesandt worden ist, folgen, das sind diejenigen, denen es wohl ergeht.“

Also sehen wir,wie Allah swt. klar erwähnte,dass noch ein Prophet kommt nach Jesus as,genau so klar muss es auch sein,dass nach dem Propheten Mohammed saw. noch ein Prophet kommt(also Mirza Ahmed Ghulam)er muss im Quran erwähnt worden sein,genau wie Mohamed saw. in der Thora und im Evangelium erwähnt wurde,da auch durch die Leugnung eines Propheten, jemand sich nicht mehr Muslim nennen kann!Und dieser ist somit ein Kafir und kommt für immer in die Hölle!

Genau dies sagt auch Herr Mirza Ghulam Ahmed:"Gott der Allmächtige hat mir offenbart, dass jeder, der von meiner Ankunft benachrichtigt wurde und mich nicht akzeptiert, kein Muslim ist und bei Gott Rechenschaft ablegen muss." [The Essence of Islam Volume 4 - Seite 87]


Acceptance Obligatory

God Almighty has disclosed to me that whoever has been apprised of my advent and does not accept me is not a Muslim and is accountable to God. [The Essence of Islam Volume 4 - Page 87]

Das bedeutet,dass sie keine Beweise aus dem Quran bringen können,der zeigt,dass nach dem Propheten MOhammed saw. noch ein Prophet kommt!Was sie nur versuchen ist den Vers 33:40 abzusetzen,wo es heißt,das Moahmmed saw. der letzte Prophet ist!Also es geht um das Wort Chatem An Nabiyyin.Wir haben dazu einen extra Thread Elhamdulillah!
Hier der Link dazu: viewtopic.php?f=13&t=151

Dort sehen wir klar,wie dieses Wort verstanden wurde,sowohl von dem Propheten saw. ,den Sahaba und den Selef!Auch alle Kuranexegesen bestätigen dies.Alle hatten Ijma-Konsens,das nach dem Propheten saw. kein Prophet mehr kommt!Und auch mit dieser Absetzung von ihnen(der Qadianis),zeigt es nirgends und bestätigt nirgends,das nach dem Propheten Moahmmed saw. noch ein Prophet kommt!

Das bedeutet das dieser Vers 33:40-"Muhammad ist nicht der Vater eines eurer Männer, sondern der Gesandte Allahs und der letzte aller Propheten, und Allah besitzt die volle Kenntnis aller Dinge."
den Weg der Ahlu Sunnah bestätigt,also das kein Prophet mehr kommt nach Mohammed saw.
Die andere Sache ist,dass die Sekte Ahmediyya keinen klaren Verse bringen kann der sagt,dass nach Mohammed saw. noch ein Prophet kommt!Obwohl dies so ungemein wichtig ist,da man durch die Leugnung
eines Propheten ein Kafir wird,sprich eine ungläubige Person!

ICH WERDE INSALLAH WEITERMACHEN,ABER DA MIR DIE ZEIT FEHLT BELASSE ICH ES BIS HIERHIN,WER NOCH WAS ERGÄNZEN WILL KANN ES TUN.ICH HATTE FOLGENDERMAßEN VOR VORZUGEHEN:

1.)Widerlegung mit dem Koran und auch die "Scheinbeweise" der Qadianis widerlegen,die sie mit Kuran bringen!

2.)Widerlegenung mit der Sunna der "Scheinbeweise" der Qadianis und auch die klaren Sahih HAdithe bringen,die ihre Ideologie zerstört!

3.)Aussagen der Sahaba bringen,die klar zeigen,dass sie daran glaubten,dass Muhammed saw. letzter Prophet ist!

4.)Aussagen der Selef bringen,die klar zeigen,dass sie daran glaubten,dass Muahmmed saw. letzter Prophet ist!

Fortsetzung folgt insallah..............
Benutzeravatar
Daveti99
 
Beiträge: 602
Registriert: Fr Apr 09, 2010 12:00 pm

Zurück zu Ahmadiya (Qadianies)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron