Haus der Wahrheit

wo jeder nach der Wahrheit suchen kann...

Sie akzeptierte die Rechtleitung im Herzen...

Hier könnt ihr eure Witze schreiben, und alles, was euch einfällt an schönen Geschichten.

Sie akzeptierte die Rechtleitung im Herzen...

Beitragvon ibn ʿUmar » Mo Jul 23, 2012 3:39 pm

bismillah


Friede sei mit jenen, die der Rechtleitung folgen!


...verwarf sie mit ihrer Zunge und ihren Taten. Sarah Snyder sagte: „Und ich habe eigentlich auch den Qurʾān gelesen und fände es wirklich schwer zu sagen, der Qurʾān sei nicht das Wort Gottes.“ (1:16:38):


Hoffe, ein Bruder kann noch den Vers aufzeigen, der an einen Kāfir zu Zeiten Muḥammads saw. gerichtet war, welcher "abwog" und die Fehl- der Rechtleitung bevorzugte. barakallah .
Benutzeravatar
ibn ʿUmar
 
Beiträge: 631
Registriert: Sa Apr 07, 2012 2:44 pm

Re: Sie akzeptierte die Rechtleitung im Herzen...

Beitragvon AbuBakr » Do Aug 09, 2012 8:21 am

assalamu

ibn ʿUmar hat geschrieben:Hoffe, ein Bruder kann noch den Vers aufzeigen, der an einen Kāfir zu Zeiten Muḥammads saw. gerichtet war, welcher "abwog" und die Fehl- der Rechtleitung bevorzugte. barakallah .


Du meinst das in Sure 74:


11 Lasse Mich (allein) mit wem Ich allein erschaffen habe,

12 und dem Ich ausgedehnten Besitz gegeben habe

13 und Söhne (als ständige Begleiter) anwesend

14 und dem Ich alles schön zurechtgemacht habe;

15 doch begehrt er hierauf, daß Ich (ihm) noch mehr gebe.

16 Keineswegs! Er ist gegen Unsere Zeichen wiederholt widerspenstig gewesen.

17 Ich werde ihn mit Beschwerlichem bedrücken.

18 Er hat ja nachgedacht und abgewogen.

19 Tod ihm, wie er abgewogen hat!

20 Abermals: Tod ihm, wie er abgewogen hat!

21 Hierauf hat er geschaut,

22 hierauf hat er düster geblickt und ein finsteres Gesicht gemacht,

23 hierauf hat er den Rücken gekehrt und ist hochmütig geblieben.

24 Er sagt: "Das ist nur Zauberei, die überliefert wird.

25 Das sind nur die Worte von Menschenwesen."

assalamu
Benutzeravatar
AbuBakr
 
Beiträge: 3055
Registriert: Do Apr 08, 2010 3:27 pm

Re: Sie akzeptierte die Rechtleitung im Herzen...

Beitragvon ibn ʿUmar » Do Aug 09, 2012 8:38 am

bismillah
assalamu

Genau Bruder, genau das. Bārakallāhu feek!
Benutzeravatar
ibn ʿUmar
 
Beiträge: 631
Registriert: Sa Apr 07, 2012 2:44 pm

Re: Sie akzeptierte die Rechtleitung im Herzen...

Beitragvon ibn ʿUmar » Di Jan 08, 2013 3:50 pm

ibn ʿUmar hat geschrieben:[...] Sarah Snyder sagte: „Und ich habe eigentlich auch den Qurʾān gelesen und fände es wirklich schwer zu sagen, der Qurʾān sei nicht das Wort Gottes.“ (1:16:38):

[...]

Korrektur: „Und eigentlich auch mir, (eine,) die den Qurʾān gelesen hat, fiele es sehr schwer, aufzustehen und zu behaupten, der Qurʾān sei nicht das Wort Gottes.“


Direktquelle (um nicht die Stelle des Zitates im Video suchen zu müssen): http://www.youtube.com/watch?v=a7vxUezMDTE&t=1h16m38s
Benutzeravatar
ibn ʿUmar
 
Beiträge: 631
Registriert: Sa Apr 07, 2012 2:44 pm


Zurück zu Witze und schöne Geschichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast