Haus der Wahrheit

wo jeder nach der Wahrheit suchen kann...

Debatte zwischen Ammar-e-Yasir Schia und Abu Bakr

Hier debattieren Schiiten gegen HdW. Bitte alle anderen Glaubensanhänger nur mitlesen.
Forumsregeln
Hier dürfen nur Schia und HdW schreiben!!

Debatte zwischen Ammar-e-Yasir Schia und Abu Bakr

Beitragvon AbuBakr » Sa Mai 21, 2011 6:58 pm

assalamu

Lieber Ammar-e-Yasir, bitte momentan nur in diesem Thread schreiben, und gegen mich, oder einen anderen debattieren.

Stelle mir deine Wunschfrage, damit ich dir eine Antwort gebe.

assalamu
Benutzeravatar
AbuBakr
 
Beiträge: 3055
Registriert: Do Apr 08, 2010 3:27 pm

Re: Debatte zwischen Ammar-e-Yasir Schia und Abu Bakr

Beitragvon Ammar-e-Yasir » So Mai 22, 2011 10:06 am

Nungut so soll es sein.
Ich habe dir eine PN geschrieben.
In deinem "HausderWahrheit" haben deine Bakri Freunde mehr Rechte als die Schia. Nennst du das Gerechtigkeit? Aber wer Gerechtigkeit von Omar&Co lernt, dann kann nur das Ergebniss sowas sein :smile:
Nungut hören wir auf damit.

Ich möchte nämlich mit einem Bakri, am besten Daveti oder Hanafiyy etc, hier über das Thema "Yazid und Imam Hossein (as)" diskuttieren. Achso bevor jetzt gesagt wird, dass ich Angst vor AbuBakr hätte, er ist der einzige der hier von den Köpfen von HausderWahrheit debattiert, ich will nur die anderen einbeziehen. Habe noch nie jemand anders hier debattieren sehen...
Also wer traut sich?
Ammar-e-Yasir
 

Re: Debatte zwischen Ammar-e-Yasir Schia und Abu Bakr

Beitragvon AbuBakr » So Mai 22, 2011 10:46 am

assalamu

Nungut so soll es sein.
Ich habe dir eine PN geschrieben.
In deinem "HausderWahrheit" haben deine Bakri Freunde mehr Rechte als die Schia. Nennst du das Gerechtigkeit? Aber wer Gerechtigkeit von Omar&Co lernt, dann kann nur das Ergebniss sowas sein :smile:
Nungut hören wir auf damit.


HausDerWahrheit ist kein Ort, wo sich die Leute streiten, sondern um die Wahrheit suchen. Das kann ich nur sichern, wenn die Dialoge sachlich und vernünftig bleiben. Wenn jeder überall schreiben dürfte, dann würde ich pro Thread einen Streit und Beleidigungen haben. HDW hat weder Lust noch Interesse an einen solchen Weg. Da ich davon überzeugt bin, dass die Wahrheit der Weg des Propheten und der Sahaba (Salaf) einsch. Ahl Albait ist, finde ich es gerecht, meine Religion zu erklärebn, und jeder anderer Meinung hat sicherlich die Möglichkeit alles in seinem Debattenthread zu schreiben. Deshalb ist das eine Gerechtigkeit, wenn du mit mir (HDW) debattieren willst, dass du nur mit mir in einem Thread schreibst. Wenn du mit einem anderen über ein bestimmtes Thema debattieren willst, dann kannst du es auch sicherlich machen, wenn du ihn findest, und er dagegen kein Problem hat. Ansonsten reicht mir meine Zeit nicht täglich 10 Threads zu lesen und widerlegen. Deher ist das ein gerechtes System.
Wir zwingen auch keinen sich an unseres System einzuhalten. Bei uns ist es so. Bei euch wird man einfach gelöscht, wenn man eine schwierige Frage stellt!! Deshalb sind die Bedingunge im HDW 100 Mal besser als
die in den Schiaforen.

Ich lerne die Gerechtigkeit sicherlich von Umar, zu dem sich Ali ra. gerichtet hat.

Ich möchte nämlich mit einem Bakri, am besten Daveti oder Hanafiyy etc, hier über das Thema "Yazid (la) und Imam Hossein (as)" diskuttieren. Achso bevor jetzt gesagt wird, dass ich Angst vor AbuBakr hätte, er ist der einzige der hier von den Köpfen von HausderWahrheit debattiert, ich will nur die anderen einbeziehen. Habe noch nie jemand anders hier debattieren sehen...


Ich bin nicht der einzige, der hier debattiert. Nur ich bin der einzige, der sich verpflichtet hier zu debattieren. Die anderen sind nicht verpflichtet zu debattieren. Sie machen das, wann sie wollen. Deshalb steige ich immer in die Debatten ein.

Du kannst eine PN an die 2 Brüder schicken, ob einer von ihnen mit dir debattieren möchte.

Also wer traut sich?

Es hat mit sich zu trauen nichts zu tun, denn die Geschwister schreiben auch nicht viel wie ich. Ich weiß selber, wieviel jeder von ihnen zu tun hat. Sie machen deshalb ihre Entscheidung von der Zeit, die ihnen zur Verfügung steht. Weiterhin beide können nicht Arabisch, und auf Deutsch ist es denen schwierig die Quellen im Original zu prüfen. Denn eure Bücher werden ins Deutsche nicht übersetzt. Ich kann jedoch Arabisch und kann alles nachvollziehen, und nachlesen im Original. Deshalb bin ich dafür, dass alle Saba'ieten mit mir diskuttieren. Aber die Entscheidung nehme ich den Brüdern nicht.

assalamu
Benutzeravatar
AbuBakr
 
Beiträge: 3055
Registriert: Do Apr 08, 2010 3:27 pm

Re: Debatte zwischen Ammar-e-Yasir Schia und Abu Bakr

Beitragvon Ammar-e-Yasir » So Mai 22, 2011 11:37 pm

Okay ich habe deinen Beitrag gelesen. Es bringt nichts weiter darüber zu sagen.
Zurück zum Thema:
Daveti99 bist du bereit mit mir über das angegebene Thema zu diskuttieren?
Falls nein, dann gebe mir hier bescheid, ich weiss dass du das liesst.
Falls Daveti99 nicht möchte, Al Hanafiyya (ich hoffe das ist richtig) bist du bereit mit mir hier über das Thema zu diskuttieren? Gibt auch bescheid, ihr lest das hier sowieso genauso wie eure PN.

Inshallah traut ihr euch
Ammar-e-Yasir
 

Re: Debatte zwischen Ammar-e-Yasir Schia und Abu Bakr

Beitragvon AbuBakr » Mo Mai 23, 2011 6:38 pm

assalamu

Schreibe ihnen bitte noch eine PN, damit sie das hier lesen.

Danke
Benutzeravatar
AbuBakr
 
Beiträge: 3055
Registriert: Do Apr 08, 2010 3:27 pm

Re: Debatte zwischen Ammar-e-Yasir Schia und Abu Bakr

Beitragvon Ammar-e-Yasir » Mo Mai 23, 2011 9:09 pm

Er hat es schon gelesen, aber "historische" Themen fürchtet er sich zu diskuttieren, da sonst die Wahrheit durch Hossein (as) vlcht ans Licht käme...oder er hat nie etwas über Hossein (as) und Karbala gelernt...lernt man bei euch Bakris ja nicht, wie gesagt aus Angst dass einige Shia al-Hossein (as) werden können :)

Al Hanafiyya möchtest du über "Hossein (as) und Yazid (as) und Karbala" diskuttieren? Oder fürchtest du dich auch vor der Unwissenheit über AhleNabi (as) und ihre Geschichte ?
Ammar-e-Yasir
 

Re: Debatte zwischen Ammar-e-Yasir Schia und Abu Bakr

Beitragvon Daveti99 » Di Mai 24, 2011 6:59 am

Ammar-e-Yasir hat geschrieben:Er hat es schon gelesen, aber "historische" Themen fürchtet er sich zu diskuttieren, da sonst die Wahrheit durch Hossein (as) vlcht ans Licht käme...oder er hat nie etwas über Hossein (as) und Karbala gelernt...lernt man bei euch Bakris ja nicht, wie gesagt aus Angst dass einige Shia al-Hossein (as) werden können :)

Al Hanafiyya möchtest du über "Hossein (as) und Yazid (as) und Karbala" diskuttieren? Oder fürchtest du dich auch vor der Unwissenheit über AhleNabi (as) und ihre Geschichte ?


Wo habe ich gesagt,dass ich mich fürchten würde über dieses Thema zu reden,subhanllah so krank seit ihr,aber das Lügen ist ja bekannnt!Der der Verstand hat und ehrlich ist wird niemals Schia!
Ich warte auf den klaren Beweis,dass ich nicht dieses Thema diskutiere,da ich Angst habe!ICh erwarte entweder einen Beweis oder eine Entschuldigung dafür!
Benutzeravatar
Daveti99
 
Beiträge: 602
Registriert: Fr Apr 09, 2010 12:00 pm

Re: Debatte zwischen Ammar-e-Yasir Schia und Abu Bakr

Beitragvon Ammar-e-Yasir » Di Mai 24, 2011 11:23 am

Wenn du keine Angst vor der Wahrheit hast und ein Mann bist, dann komm schieß los, sag mir was du über Hossein (as) und Karbala weisst...aus deinem Wissen...was weisst du über ihn und AleMuhammad (as), und schwöre bei Allah und seinem Propheten dass du nicht im Internet nachliesst, sondern das schreibst was du bisher weisst darüber, dann beweise dein Wissen und deine Zugehörigkeit zu AhlulBayt (as). Aber ich sage dir du wirst nichts wissen, weil du darüber nichts gelernt hast. und das ist der grund warum du nicht darüber debattieren willst...und natürlich weil du keine zeit für ahlulbayt (as) hast, wie du selber angibst, sondern du nimmst dir lieber die zeit schia zu beleidigen und fertigzumachen, statt ahlulbayt (as) kennenzulernen...hast du angst vor der wahrheit?
egal du musst darauf jetzt nicht antworten, wenn du über hossein (as) und yazid reden willst, dann debattiere ansonsten soll dein bruder al hanafiyya kommen...
Ammar-e-Yasir
 

Re: Debatte zwischen Ammar-e-Yasir Schia und Abu Bakr

Beitragvon Daveti99 » Di Mai 24, 2011 12:32 pm

Ammar-e-Yasir hat geschrieben:Wenn du keine Angst vor der Wahrheit hast und ein Mann bist, dann komm schieß los, sag mir was du über Hossein (as) und Karbala weisst...aus deinem Wissen...was weisst du über ihn und AleMuhammad (as), und schwöre bei Allah und seinem Propheten dass du nicht im Internet nachliesst, sondern das schreibst was du bisher weisst darüber, dann beweise dein Wissen und deine Zugehörigkeit zu AhlulBayt (as). Aber ich sage dir du wirst nichts wissen, weil du darüber nichts gelernt hast.


Erstens,du bist mir immer noch den Beweis schuldig,dass ich Angst habe um dieses Thema zu diskutieren,also lasse die Leser nicht lange warten auf den Beweis,ansonsten erwarte ich eine Entschuldigung!

Desweiteren habe ich gesagt,dass dieses Thema für mich eine Geschichte ist,und es geht mir vorerst um die Religion,das mit dem Tod des Propheten saw. abgeschlossen war!Deswegen wenn der Asl einer Sekte nicht im Kuran sit brauchen wir nicht zu diskutieren!Mir reicht zu wissen,dass ich auf der Seite von Huseyn ra bin in dieser Sache,und was mit den anderen ist Allahualem!Punkt!Was soll ich darüber noch diskutieren :smile:
Also ihr Rafidis seit schon ne Bande!

Ammar-e-Yasir hat geschrieben:und das ist der grund warum du nicht darüber debattieren willst...und natürlich weil du keine zeit für ahlulbayt (as) hast, wie du selber angibst, sondern du nimmst dir lieber die zeit schia zu beleidigen und fertigzumachen, statt ahlulbayt (as) kennenzulernen...hast du angst vor der wahrheit?
egal du musst darauf jetzt nicht antworten, wenn du über hossein (as) und yazid (la) reden willst, dann debattiere ansonsten soll dein bruder al hanafiyya kommen...


Das ich wenig Zeit habe ist war!Die Ahlulbayt waren strenge Sunniten keine Angst!Desweiteren schwöre ich das ich wissen habe über diese Sache!Aber ich erwarte immer noch den Beweis von dir.Also entweder zeigst du ihn oder ich erwarte eine Entschuldigung!Der Bruder Hanafiyya,kommt fast genau so selten wie ich ins Forum,da er auch viel zu tun hat.ICh weiß nicht,wo dein Problem liegt das du mit Bruder Abubakr diskutierst?
Wir haben diese Dinge schon zig mal im Forum durchgekaut keine Sorge,das Wissen darüber haben wir.Man Junge bist du denn so naiv?Möge Allah euch zum Islam führen!
Benutzeravatar
Daveti99
 
Beiträge: 602
Registriert: Fr Apr 09, 2010 12:00 pm

Re: Debatte zwischen Ammar-e-Yasir Schia und Abu Bakr

Beitragvon Ammar-e-Yasir » Di Mai 24, 2011 12:44 pm

Abu Bakr hat hier genug debatten, traut sich kein anderer von euch, ausser er zu einer Debatte.
Erst die Sprache, kein arabisch können als Ausrede
Jetzt keine Zeit als Ausrede
Und ihr wollt die Wahrheit? Das bringt mich zum lachen...

und wenn ihr keine "Zeit" habt dann soll eben ein anderer Bakri kommen und über Hossein (as) und Yazid diskuttieren.

Eine Frage habe ich noch: Weigerst du dich Yazid und die vier Sunniten die für Hosseins(as) Tod verantwortlich waren zu verfluchen?
Ammar-e-Yasir
 

Nächste

Zurück zu Dialog zwischen Schia und HdW!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron