Haus der Wahrheit

wo jeder nach der Wahrheit suchen kann...

WICHTIG: Wiederlegung der Scheinargumente der Schia!!!!

Hier werden alle Themen über die Schia diskutieren. Jeder kann mitdiskutieren.
Forumsregeln
Beleidigungen sind streng verboten!!

Re: WICHTIG: Wiederlegung der Scheinargumente der Schia!!!!

Beitragvon Daveti99 » Fr Apr 29, 2011 3:32 pm

Daveti99 hat geschrieben:ein imam wird und ist von selbst rechtgeleitet, andere propheten (nabi) sindjene die zur rechtleitung allahs hinrufen und dahinleiten und selbst dahingeleitet werden, d.h. allah gibt ihnen stets einführugen wie was wo zu verhalten damit die auf dem 100% geraden weg bleiben. imame jedoch die von gott ausserwählt worden sind, brauchen diese hilfe nicht, da sie die stufe haben oder ereicht haben wo sie keine hilfe mehr brauchen von selbsta us die rechtleitung sind.


Wo steht das im Quran und somit das die Imame besser sind und das sie klar und deutlich erwähnt sind?
Wenn der Imam besser ist als die Propheten,dann wollen wir dies doch gerne im Quran sehen!
Beweise die obige Aussage mit dem Kuran durch explizite Verse und bringe klare Ayets!

Daveti99 hat geschrieben:lies mal den tafsir zb von fakhradin arrazi über den vers. er sagt selbst dass hier mit imam führer gemeint ist, da es für alle menschen ist, er beweist das auch. und er sagt dass das auch ebweist das ibrahim masum ist, d.h. er sagt dass diese göttliche stellung imam auch ein ebweis dazu ist dass der imam masum ist. sein kommentar zu dem vers!


Ich habe gesagt für das Fundament brauche ich keinen Tafsir.Lies meinen Beitrag bezüglich 4:136.
Das man mit Deutungen kommt ist klar,denn das Fundament ist nicht klar und deutlich obwohl wie gesagt es müsste noch klarer sein als die Propheten,weil die Imame ja besser sind...
Benutzeravatar
Daveti99
 
Beiträge: 602
Registriert: Fr Apr 09, 2010 12:00 pm

Re: WICHTIG: Wiederlegung der Scheinargumente der Schia!!!!

Beitragvon PingPong » So Mai 01, 2011 1:23 am

ich hab keine lust deine wiederholungen zu kmomentieren.
ok, wenn du kein tafsir brauchst, dann machen wir das so.
wer sind diejenigen die befehlsgewalt unter uns haben.
"O ihr, die ihr glaubt, gehorcht Allah und gehorcht dem Gesandten und denen, die unter euch Befehlsgewalt besitzen. 4:59"
-achte auf die reihenfolge, und überlege gut wer diese gewalt über uns haben könnte, ahben darf, und von wem bestimmt, wer das recht hat ihnen diese gewalt zu geben, mit welcher legitimation etc-


"Wo steht das im Quran und somit das die Imame besser sind und das sie klar und deutlich erwähnt sind?
Wenn der Imam besser ist als die Propheten,dann wollen wir dies doch gerne im Quran sehen!
Beweise die obige Aussage mit dem Kuran durch explizite Verse und bringe klare Ayets!"
eifnach eure tafsir bücher nachschlagen und selbst lesen was DEINE nicht meine, DEINE gelehrten das beweisen.
PingPong
 

Re: WICHTIG: Wiederlegung der Scheinargumente der Schia!!!!

Beitragvon Daveti99 » So Mai 01, 2011 11:49 am

PingPong hat geschrieben:ich hab keine lust deine wiederholungen zu kmomentieren.
ok, wenn du kein tafsir brauchst, dann machen wir das so.
wer sind diejenigen die befehlsgewalt unter uns haben.
"O ihr, die ihr glaubt, gehorcht Allah und gehorcht dem Gesandten und denen, die unter euch Befehlsgewalt besitzen. 4:59"
-achte auf die reihenfolge, und überlege gut wer diese gewalt über uns haben könnte, ahben darf, und von wem bestimmt, wer das recht hat ihnen diese gewalt zu geben, mit welcher legitimation etc-


Wiederholungen?Ja wenn ich keine Antwort bekomme dann ist klar,dass man es widerholt!Nochmals:Ich brauche keinen Tafsir für den Kern-Fundament,geschweige denn für sowas wichtiges,wie das Imamat-Imame.Das man den Menschen klarmachen will,dass die Imame besser sind als Propheten,Engel aber Propheten,Engel sind im Quran explizitt aber nicht die besseren,wichtigeren Imame?Gehts noch?Der Vers 4:59 ist nimmer eindeutig und das gibst du auch selber zu indem du zum Tefsir rufst.Beweise mit einer klaren,expliziten Aussage aus dem Quran,dass wir den Imamen,wie ALi ra folgen müssen sonst sind wir in der Irre!Beweise es wie in 4:136 über die Prophetenglauben,es müsste ja einfacher sein über die Imame so einen klaren,offenen Vers zu bringen,denn sie sind ja wichtiger,besser!

PingPong hat geschrieben:"Wo steht das im Quran und somit das die Imame besser sind und das sie klar und deutlich erwähnt sind?
Wenn der Imam besser ist als die Propheten,dann wollen wir dies doch gerne im Quran sehen!
Beweise die obige Aussage mit dem Kuran durch explizite Verse und bringe klare Ayets!"
eifnach eure tafsir bücher nachschlagen und selbst lesen was DEINE nicht meine, DEINE gelehrten das beweisen.


Ich will kein Tafsir,sondern du sollst mir dies aus dem Quran zeigen,DEN KERN,DAS FUNDAMENT!Seit unfähig eine klare Ayet zu bringen die über Imamat-Imame handelt?Was für eine Religion und was für ein KERN?Jeder objektive Leser des Qurans würde niemals auf das Imamat-Imame kommen,aber er würde automatisch darauf kommen das er an die Engel,Propheten glauben muss sonst ist er ein Kafir!Komisch nur das man nichts über die besseren Imame findet?Und so kann jeder eine Sekte gründen,indem er keinen explizit Vers bringt sondern deutet,wie die Qadianis es tun!Das ist der Weg der Irre
Benutzeravatar
Daveti99
 
Beiträge: 602
Registriert: Fr Apr 09, 2010 12:00 pm

Re: WICHTIG: Wiederlegung der Scheinargumente der Schia!!!!

Beitragvon PingPong » So Mai 01, 2011 1:42 pm

Wiederholungen?Ja wenn ich keine Antwort bekomme dann ist klar,dass man es widerholt!Nochmals:Ich brauche keinen Tafsir für den Kern-Fundament,geschweige denn für sowas wichtiges,wie das Imamat-Imame.Das man den Menschen klarmachen will,dass die Imame besser sind als Propheten,Engel aber Propheten,Engel sind im Quran explizitt aber nicht die besseren,wichtigeren Imame?Gehts noch?Der Vers 4:59 ist nimmer eindeutig und das gibst du auch selber zu indem du zum Tefsir rufst.Beweise mit einer klaren,expliziten Aussage aus dem Quran,dass wir den Imamen,wie ALi ra folgen müssen sonst sind wir in der Irre!Beweise es wie in 4:136 über die Prophetenglauben,es müsste ja einfacher sein über die Imame so einen klaren,offenen Vers zu bringen,denn sie sind ja wichtiger,besser!


der status imam ist ebsser als der status prophet das siehst du in dem vers mit ibrahim.

ich bitte dich mir den vers 4:59 zu erklären.

der beweis ist dieser vers, lass uns darüber reden.
beweis du mir aus dem quran dass alles wichtige mehrmals wiederholt werden muss im koran. es reicht schon aus wenn im koran nur ein satz darüber steht.


Ich will kein Tafsir,sondern du sollst mir dies aus dem Quran zeigen,DEN KERN,DAS FUNDAMENT!Seit unfähig eine klare Ayet zu bringen die über Imamat-Imame handelt?Was für eine Religion und was für ein KERN?Jeder objektive Leser des Qurans würde niemals auf das Imamat-Imame kommen,aber er würde automatisch darauf kommen das er an die Engel,Propheten glauben muss sonst ist er ein Kafir!Komisch nur das man nichts über die besseren Imame findet?Und so kann jeder eine Sekte gründen,indem er keinen explizit Vers bringt sondern deutet,wie die Qadianis es tun!Das ist der Weg der Irre

das kern des islams ist la ilaha ilallah und mhammad alrasul allah, nicht mehr nicht weniger.daher steht das imamat auch nicht explizit direkt wie von dir verlangten versen. daher wird es auch nciht im adhan oder im tashahud erwähnt.
nur sind wir verpflichtet jene gehorrssam zu leisten denen die befehlsgewalt gegeben wurde, denen die religon eingegeben wurde. wir sind verpflichtet uns an denen zu wenden was religoin anbelang tum zu fragen, weil sie den islam 100% wiedergeben.
PingPong
 

Re: WICHTIG: Wiederlegung der Scheinargumente der Schia!!!!

Beitragvon Daveti99 » So Mai 01, 2011 4:54 pm

PingPong hat geschrieben:der status imam ist ebsser als der status prophet das siehst du in dem vers mit ibrahim.

ich bitte dich mir den vers 4:59 zu erklären.

der beweis ist dieser vers, lass uns darüber reden.
beweis du mir aus dem quran dass alles wichtige mehrmals wiederholt werden muss im koran. es reicht schon aus wenn im koran nur ein satz darüber steht.


Ibrahim as war doch Imam und Prophet!Wie kann der,der nur Imam ist besser sein als der der Imam und Prophet ist?Du bringst 4:59 als Beweis?Danke,du beweist uns immer mehr,das dieses Fundament bei euch mit dem Quran nichts zu tun hat.Ich bin nicht hier um zig Threads zu machen um mit dir zu philosophieren!Vor allem nicht über etwas,was ein Funament sein soll.Wenn wir 4:136 betrachten,dann gibt es keine Diskussion über Gesandte,aber ich muss mit dir über die Imame philosophieren,damit sie rauskommen,obwohl sie besser als Propheten sind und diese explizit vorhanden sind!Willst du oder kannst du nicht verstehen?Desweiteren sehen wir,wie zb bei Propheten,wie oft sie erwähnt wurden,der Quran ist das ZEugnis allhamdulillah.Und Im Quran gibt es nichts was Imamat-Imame im schiitischenn Sinne sind!Dieses Imamat-Imame glaube ist eine Beleidung Allahs!Ich baue mein KErn auf klare,deutliche Aussagen,belege dein Imamat-Imame mit einer Aussage wie über die Gesandten in 4:136!Gehe mindestens mal einmal auf eine von meinen Herausforderungen ein!

PingPong hat geschrieben:das kern des islams ist la ilaha ilallah und mhammad alrasul allah, nicht mehr nicht weniger.daher steht das imamat auch nicht explizit direkt wie von dir verlangten versen. daher wird es auch nciht im adhan oder im tashahud erwähnt.
nur sind wir verpflichtet jene gehorrssam zu leisten denen die befehlsgewalt gegeben wurde, denen die religon eingegeben wurde. wir sind verpflichtet uns an denen zu wenden was religoin anbelang tum zu fragen, weil sie den islam 100% wiedergeben.


Ich danke dir für diese Sache!Wenn das Imamat kein Muhkam Ayet hat,so ist es kein Fundament,nicht Kern des Islams und ist gegen 3:7!Eine Aussage wie in 4:136 sonst nichts,ist Allah den so ungerecht und versteckt das obwohl die Imame bessser sind als die PRopheten?Wahnsinn!
Benutzeravatar
Daveti99
 
Beiträge: 602
Registriert: Fr Apr 09, 2010 12:00 pm

Re: WICHTIG: Wiederlegung der Scheinargumente der Schia!!!!

Beitragvon PingPong » Mo Mai 02, 2011 1:15 am

Ibrahim as war doch Imam und Prophet!Wie kann der,der nur Imam ist besser sein als der der Imam und Prophet ist?Du bringst 4:59 als Beweis?Danke,du beweist uns immer mehr,das dieses Fundament bei euch mit dem Quran nichts zu tun hat.Ich bin nicht hier um zig Threads zu machen um mit dir zu philosophieren!Vor allem nicht über etwas,was ein Funament sein soll.Wenn wir 4:136 betrachten,dann gibt es keine Diskussion über Gesandte,aber ich muss mit dir über die Imame philosophieren,damit sie rauskommen,obwohl sie besser als Propheten sind und diese explizit vorhanden sind!Willst du oder kannst du nicht verstehen?Desweiteren sehen wir,wie zb bei Propheten,wie oft sie erwähnt wurden,der Quran ist das ZEugnis allhamdulillah.Und Im Quran gibt es nichts was Imamat-Imame im schiitischenn Sinne sind!Dieses Imamat-Imame glaube ist eine Beleidung Allahs!Ich baue mein KErn auf klare,deutliche Aussagen,belege dein Imamat-Imame mit einer Aussage wie über die Gesandten in 4:136!Gehe mindestens mal einmal auf eine von meinen Herausforderungen ein!

1. wollten wir über den vers 4:59 reden, ich hab dich weas gefragt wie du ihn deutest. -keine antwort
2. hab ich dir das mehrmals erkärt was mit dem status eds imams betrifft, und wie die imame der ahlalbayt besser sein können.

der status imam liegt über den status des propheten, beweis ist der vers, da ibrahim (a) imam wurde nachdem er alle stufen erreicht hat durch prüfungen.

auch die "kombination" mit imam und propheten macht einen nciht besser als wenn einer nur imam ist. da diese zwei komplett verschiedene aufgaben haben, die einen verkünden und warnen , der andere hält etwas aufrecht und führt.

der unterschied zwischen imam ibrahim (a) und die imame der ahlalbayt ist, dass ibrahim diese stufe durch prüfungen erreicht hat, hingegen die imame schon als imam auf die welt gekommen sind, bzw bei denen keine prüfung nötig war oder ist, da allah sie so schon so erschaffen hat.

das ist unsere erklärung die man im quran und tafsir beweisen kann.

ich bringe 4:59 als beweis um dir zu zeigen dass wir verpflichtet sind die imame der ahl al beyt als führungsperson nehmen müssen, jene denen diese gewalt gegeben wurde...
weise mir deine erklärung zu dem vers ohne hadith ohne tafsir, da du sagtest du brauchst all das nicht.



Ich danke dir für diese Sache!Wenn das Imamat kein Muhkam Ayet hat,so ist es kein Fundament,nicht Kern des Islams und ist gegen 3:7!Eine Aussage wie in 4:136 sonst nichts,ist Allah den so ungerecht und versteckt das obwohl die Imame bessser sind als die PRopheten?Wahnsinn!


allah awj hat nichts versteckt, nur verwechselst du sachen und denkst dass wir dies und jenes denkenobwohl das nicht stimmt.
das imamat ist nicht wie du von uns behauptest etwas wie la ilaha ilallah und muhamad al rasulallah, daher findest du auch nicht so ein vers wie du von mir so eins verlangst. das gebe ich ja zu. also worauf hackst du noch rum, was ich längst zugegeben habe?
PingPong
 

Re: WICHTIG: Wiederlegung der Scheinargumente der Schia!!!!

Beitragvon Daveti99 » Mo Mai 02, 2011 6:51 am

PingPong hat geschrieben:1. wollten wir über den vers 4:59 reden, ich hab dich weas gefragt wie du ihn deutest. -keine antwort
2. hab ich dir das mehrmals erkärt was mit dem status eds imams betrifft, und wie die imame der ahlalbayt besser sein können.

der status imam liegt über den status des propheten, beweis ist der vers, da ibrahim (a) imam wurde nachdem er alle stufen erreicht hat durch prüfungen.

auch die "kombination" mit imam und propheten macht einen nciht besser als wenn einer nur imam ist. da diese zwei komplett verschiedene aufgaben haben, die einen verkünden und warnen , der andere hält etwas aufrecht und führt.

der unterschied zwischen imam ibrahim (a) und die imame der ahlalbayt ist, dass ibrahim diese stufe durch prüfungen erreicht hat, hingegen die imame schon als imam auf die welt gekommen sind, bzw bei denen keine prüfung nötig war oder ist, da allah sie so schon so erschaffen hat.

das ist unsere erklärung die man im quran und tafsir beweisen kann.

ich bringe 4:59 als beweis um dir zu zeigen dass wir verpflichtet sind die imame der ahl al beyt als führungsperson nehmen müssen, jene denen diese gewalt gegeben wurde...
weise mir deine erklärung zu dem vers ohne hadith ohne tafsir, da du sagtest du brauchst all das nicht.



1.Wenn du richtig lesen kannst,dann hättest du gesehen,warum ich dieses Spiel nicht eingehe bezüglich dem deuten,denn mit deuten beweist du mir das das Imamat kein Kern ist,denn mit deuten belegt die Ahemdiyya auch ihren Kern!Und dieses philosophieren nimmt kein Ende,ich habe schon zig Diskussionen gehabt darüber!
Ein Kern muss klar und offen sein,wie der Glaube an die Propheten!Und dieses finden wir nicht über die Imame,es ist unmöglich das ALi ra niemals nametlich erwähnt ist,obwohl er besser ist als die Propheten und Engel.Genau dasselbe zb über Mirza Ahmed Ghulam,wenn er Prophet ist,wie kann Allah diesen Kern nicht explizit erwähnen,ja der Qadiani sagt genau dasselbe wie du und fängt an zu deuten.Glückwunsch!!!!
Das ist der Weg der Irre,wie Allah es in 3:7 sagt!Also belegt euren Kern mit klaren,deutlichen Aussagen aus
dem Koran,denn alles andere ist philosophie,deutung,worauf man den glauben nicht bauen kann.Ansonsten kann jede Sekte was erfinden und deuten,philosophieren,siehe Ahmediyya als Beispiel!

2.Beweise mir diese Aussage aus dem Quran und zeige klar das die Imame von Ahlulbayt besser sind als Ibrahim as.Wie gesagt,wenn Ibrahim as Imam und Prophet war,dann ist er besser weil er diese zwei Dinge innn hat,der Imam ist nur Imam,und egal ob er dies von Anfang an war oder eine Prüfung bekommt.Letzendlich ist dies nicht primäre,denn beide waren Imam.Er ist Imam das ist Faktum,ABER ibrahim ist auch noch Prophet!Waren deine Imame Propheten?Und um gehe nicht meine Fragen.Der Vers 4:136 zeigt klar den Glauben an die Gesandte,sonst ist man in der Irre!Wo ist so ein Vers über die Imamah-Imame.Ibrahim as hat ne Sure,wo hat Ali ra eine Sure,wenn er sogar besser ist als Ibrahim as!Nochmals:Ich habe gesagt für den Kern brauche ich keinen Tefsir und ich gab dir das Besipiel bezüglich Propheten!Siehe 4:136,wer braucht da noch ein Tafsir,aber für die besseren Imame brauche ich einen Tafsir?Unglaublich,aber ich glaube du willst es nicht verstehen!Ich bin kein Kuranist,aber was den Kern anbelangt,so muss dieser klar und offen!Und hier ist der Knackpunkt,denn wenn das Imamah nicht klar und deutlich im Kuran ist,so muss ich die Hadithe und Verse dementsprechen verstehen!Auf eine Deutungsmethodik gehe ich niemals ein,denn das ist die MEthodik der Sekten,wie auch bei Ahmediyya,damit sie ihren Kern und Weg beweisen wollen.

Allah hat jeden Propheten entsandt, damit ihm gehorcht wird
Aber die Imame, die dieselbe Funktion erfüllen sollen und denen gegenüber man denselben
Gehorsam haben muss, bleiben unerwähnt? Eigenartig.Und vor allem diese Imame sind besser als die Propheten,müssten dann diese nicht erst recht im Quran erwähnt sein?Stadtdessen haben wir diesen Ayet:
4:64-“Und Wir haben keinen Gesandten geschickt, außer damit ihm mit Allahs Erlaubnis gehorcht wird.
Wie gesagt,warum finden nicht so einen Vers über die Imame,wo die doch besser sind als die Gesandten?


PingPong hat geschrieben:allah awj hat nichts versteckt, nur verwechselst du sachen und denkst dass wir dies und jenes denkenobwohl das nicht stimmt.
das imamat ist nicht wie du von uns behauptest etwas wie la ilaha ilallah und muhamad al rasulallah, daher findest du auch nicht so ein vers wie du von mir so eins verlangst. das gebe ich ja zu. also worauf hackst du noch rum, was ich längst zugegeben habe?


Sag mal warum umgehst du meine Fragen immer:Wenn einer diesen Quran liest,ein objektiver Leser,kein Muslim,der wird niemals auf das Imamat kommen und auch nicht auf die Imame.Aber er wird auf dir Propheten kommen und das der Glaube an sie pflicht ist,aber sowas findet man nicht über die besseren Imame?Ja ich finde das Imamat nicht weil es nicht sowas ist wie lailaha ilallah muhamed rasulallah?Subhaanllah
dann müsste es aber erst recht drin sein,wenn es besser als PRopheten und Engel istDenn wir finden die Propheten und Engel im Koran explizit,jeder würde das sehen,aber die Imame nicht?
Aus dem Quran alleine wäre es unmöglich irgendwas über das
Schiitentum zu erfahren
Dies ist eine unbestreitbare Tatsache. Ein Mensch könnte, wenn er nur den Quran liest, nichts über
das Schiitentum wissen oder aussagen. Da es sich nämlich vollständig auf eine Theorie stützt, die
im Quran nirgends erwähnt wird.Genau wie die anderen Sekten,wie zb Ahmediyya und auf sowas kan niemals ein GLaube gebaut werden,sonst würde jeder mit einer Sekte kommen,auch die Kuranisten tuen genau dies,auch die Ahmediyya usw!Sure 3:7 muss beachtet werden.Die klaren,deutlichen Verse sind Kern dieses Buches,wie 4:136 Kern ist,der Glaube an die Propheten!Wie kann es sein,dass man sagt,das das Imamat vorhanden sei und der GLaube pflicht ist und ohne diese man verloren ist,ABER Allah dies niemals so klar erwähnt im Koran,wie er die PRopheten erwähnt,dei weniger besser sind als Imame.Wo ist der Verstand bittE?
Benutzeravatar
Daveti99
 
Beiträge: 602
Registriert: Fr Apr 09, 2010 12:00 pm

Re: WICHTIG: Wiederlegung der Scheinargumente der Schia!!!!

Beitragvon PingPong » Mi Mai 04, 2011 12:35 am

1.Wenn du richtig lesen kannst,dann hättest du gesehen,warum ich dieses Spiel nicht eingehe bezüglich dem deuten,denn mit deuten beweist du mir das das Imamat kein Kern ist,denn mit deuten belegt die Ahemdiyya auch ihren Kern!Und dieses philosophieren nimmt kein Ende,ich habe schon zig Diskussionen gehabt darüber!
Ein Kern muss klar und offen sein,wie der Glaube an die Propheten!Und dieses finden wir nicht über die Imame,es ist unmöglich das ALi ra niemals nametlich erwähnt ist,obwohl er besser ist als die Propheten und Engel.Genau dasselbe zb über Mirza Ahmed Ghulam,wenn er Prophet ist,wie kann Allah diesen Kern nicht explizit erwähnen,ja der Qadiani sagt genau dasselbe wie du und fängt an zu deuten.Glückwunsch!!!!
Das ist der Weg der Irre,wie Allah es in 3:7 sagt!Also belegt euren Kern mit klaren,deutlichen Aussagen aus
dem Koran,denn alles andere ist philosophie,deutung,worauf man den glauben nicht bauen kann.Ansonsten kann jede Sekte was erfinden und deuten,philosophieren,siehe Ahmediyya als Beispiel!

ich kann lesen und du? schau mal was ich zuvor gepostet habe:

das kern des islams ist la ilaha ilallah und mhammad alrasul allah, nicht mehr nicht weniger.daher steht das imamat auch nicht explizit direkt wie von dir verlangten versen. daher wird es auch nciht im adhan oder im tashahud erwähnt.

ich habe doch schon längst bestätigt dass es kein kern ist, bist du blind? ich versteh immernoch nicht worauf du rumhackst :lol: :lol:




2.Beweise mir diese Aussage aus dem Quran und zeige klar das die Imame von Ahlulbayt besser sind als Ibrahim as.Wie gesagt,wenn Ibrahim as Imam und Prophet war,dann ist er besser weil er diese zwei Dinge innn hat,der Imam ist nur Imam,und egal ob er dies von Anfang an war oder eine Prüfung bekommt.Letzendlich ist dies nicht primäre,denn beide waren Imam.Er ist Imam das ist Faktum,ABER ibrahim ist auch noch Prophet!Waren deine Imame Propheten?Und um gehe nicht meine Fragen.Der Vers 4:136 zeigt klar den Glauben an die Gesandte,sonst ist man in der Irre!Wo ist so ein Vers über die Imamah-Imame.Ibrahim as hat ne Sure,wo hat Ali ra eine Sure,wenn er sogar besser ist als Ibrahim as!Nochmals:Ich habe gesagt für den Kern brauche ich keinen Tefsir und ich gab dir das Besipiel bezüglich Propheten!Siehe 4:136,wer braucht da noch ein Tafsir,aber für die besseren Imame brauche ich einen Tafsir?Unglaublich,aber ich glaube du willst es nicht verstehen!Ich bin kein Kuranist,aber was den Kern anbelangt,so muss dieser klar und offen!Und hier ist der Knackpunkt,denn wenn das Imamah nicht klar und deutlich im Kuran ist,so muss ich die Hadithe und Verse dementsprechen verstehen!Auf eine Deutungsmethodik gehe ich niemals ein,denn das ist die MEthodik der Sekten,wie auch bei Ahmediyya,damit sie ihren Kern und Weg beweisen wollen.

ich will mich nicht wiederholen de von dir verlangten beweise sind im quran in dem vers und selbst in euren tafsir büchern, wo die wenigsten eurer gelehrten das leugnen.
nur der diskussions willen, ok die imame de ahlalbayt sind nicht besser als andere propheten. lass das uns mal abhacken
sorry dass ich das sage aber, entweder kannstd u nciht lesen oder du bist wirklcih bisschen blöd tut mir echt leid, ich hab 2 mal wiederholt geschrieben dass das kein kern ist und deswegen kein klarer vers wie bei 4:136 vorhanden ist, ich habe das bestätigt was willst du mehr?? ich versteh das nicht


Allah hat jeden Propheten entsandt, damit ihm gehorcht wird
Aber die Imame, die dieselbe Funktion erfüllen sollen und denen gegenüber man denselben
Gehorsam haben muss, bleiben unerwähnt? Eigenartig.Und vor allem diese Imame sind besser als die Propheten,müssten dann diese nicht erst recht im Quran erwähnt sein?Stadtdessen haben wir diesen Ayet:
4:64-“Und Wir haben keinen Gesandten geschickt, außer damit ihm mit Allahs Erlaubnis gehorcht wird.
Wie gesagt,warum finden nicht so einen Vers über die Imame,wo die doch besser sind als die Gesandten?

Sag mal warum umgehst du meine Fragen immer:Wenn einer diesen Quran liest,ein objektiver Leser,kein Muslim,der wird niemals auf das Imamat kommen und auch nicht auf die Imame.Aber er wird auf dir Propheten kommen und das der Glaube an sie pflicht ist,aber sowas findet man nicht über die besseren Imame?Ja ich finde das Imamat nicht weil es nicht sowas ist wie lailaha ilallah muhamed rasulallah?Subhaanllah
dann müsste es aber erst recht drin sein,wenn es besser als PRopheten und Engel istDenn wir finden die Propheten und Engel im Koran explizit,jeder würde das sehen,aber die Imame nicht?
Aus dem Quran alleine wäre es unmöglich irgendwas über das
Schiitentum zu erfahren
Dies ist eine unbestreitbare Tatsache. Ein Mensch könnte, wenn er nur den Quran liest, nichts über
das Schiitentum wissen oder aussagen. Da es sich nämlich vollständig auf eine Theorie stützt, die
im Quran nirgends erwähnt wird.Genau wie die anderen Sekten,wie zb Ahmediyya und auf sowas kan niemals ein GLaube gebaut werden,sonst würde jeder mit einer Sekte kommen,auch die Kuranisten tuen genau dies,auch die Ahmediyya usw!Sure 3:7 muss beachtet werden.Die klaren,deutlichen Verse sind Kern dieses Buches,wie 4:136 Kern ist,der Glaube an die Propheten!Wie kann es sein,dass man sagt,das das Imamat vorhanden sei und der GLaube pflicht ist und ohne diese man verloren ist,ABER Allah dies niemals so klar erwähnt im Koran,wie er die PRopheten erwähnt,dei weniger besser sind als Imame.Wo ist der Verstand bittE?



nein bleiben nicht unerwähnt, die gehorsamkeit steht in dem vers 4:59


Du sagst einer der den koran liest der findet nichts über die imamah, OK. und ich sagte dir, wenn ich den vers 4:59 lese stelle ich mir selbst die frage wer die ulil amr sind. wenn du den vers liest, sag mir wen allah damit gemeint hat die wir direkt nach allah slebst und nach dem propheten selbst gehorchen sollen. wer sind diese?

außer die in 4:136 erwähnten punkte woran man glauben soll. gibt es noch viele andere sachen an die man glauben muss, sodass man ohne diesen glauben nicht ins paradies kommt.

bsp. in dem vers steht rasul, und nirgendwo nabi, heißt dass die propheten ausgeschlossen sind im verpflichteten glaube? nur weil da kein nabi steht? wieso hat wohl allah hier nicht auch die propheten (nabi) mit erwähnt? der grund ist weil die propheten /nabi eine andere aufgabe hatten als die gesandten(rasul).
propheten wurden entweder für sich selber, für die eigene familie für den eigenen stamm oder für das eigene volk geschickt.
gesandten hingegen mit einem buch, mit dem gesetz allahs für alle menschen.
d.h. das was die religon ansich ausmacht was die religion gebracht hat das verlangt allah das wir daran glauben. das heißt aber auch nciht dass der glaube an die anderen propheten (nabi) keine pflicht ist, auch der glaube an sie ist pflicht, wenn man nicht an sie glaubt landet man auch in der hölle.

so was ist die aufgabe des imams? bringt imam eine neue religoin? nein, bringt er ein gesetz? nein, was tut er? er leitet die ummah und lenkt jene zum geraden weg, er führt die nation, er ist die bezugsperson zur religion.

imam im gegensatz zu prophet/gesandte, sind zwei völlig verschiedene dinge.
prophet und gesandte kannst du in einer kategorie stellen, weil beide gekommen sind zu warnen oder frohe botschaft zu verkünden.

imam macht nichts dergleichen er hat eine andere aufgabe und hat nichts mit sowas zutun. deswegen sind die auch nciht so im vers.
PingPong
 

Re: WICHTIG: Wiederlegung der Scheinargumente der Schia!!!!

Beitragvon Daveti99 » Mi Mai 04, 2011 5:11 am

PingPong hat geschrieben:ich habe doch schon längst bestätigt dass es kein kern ist, bist du blind? ich versteh immernoch nicht worauf du rumhackst :lol: :lol:


Aha es ist kein Kern?Lol!Es ist besser,wichtiger als Propheten,Engel,Beten,Zekat,Hadsch,Fasten etc,aber es ist kein Kern?Anscheinend wirst du nie auf meine Bezüge eingehen!Aber Ok!

PingPong hat geschrieben:ich will mich nicht wiederholen de von dir verlangten beweise sind im quran in dem vers und selbst in euren tafsir büchern, wo die wenigsten eurer gelehrten das leugnen.
nur der diskussions willen, ok die imame de ahlalbayt sind nicht besser als andere propheten. lass das uns mal abhacken
sorry dass ich das sage aber, entweder kannstd u nciht lesen oder du bist wirklcih bisschen blöd tut mir echt leid, ich hab 2 mal wiederholt geschrieben dass das kein kern ist und deswegen kein klarer vers wie bei 4:136 vorhanden ist, ich habe das bestätigt was willst du mehr?? ich versteh das nicht


Wenn es kein Kern ist,wie kannst du dein Glauben darauf aufbauen?Seit wann kann man mit Deutung eine Religion gründen?ABER ALLHAMDULILLAH DAS DU ES ZUGIBST!Mashallah somit biegen die Ahmediyya und andere Sekten ihren Weg durch Deutung gerade und bauen nicht auf die Muhkamat Ayets!Somit kann jede biliebige Person seine Sekte aufbauen,warum gibt es wohl so viele Sekten?Weil sie deuten und die klaren,deutlichen Muhkam Ayets verlassen!Vallahi ihr gehört dazu!mashallah das du es zugibst!

PingPong hat geschrieben:nein bleiben nicht unerwähnt, die gehorsamkeit steht in dem vers 4:59


Du deutest wieder sonst nichts!Wo sind deren Namen und explizite Befolgung?Hieraus lässt sich vieles deuten,wenn man den Vers weiter liest,dann soll man es vor Allah uns seinen Gesandten bringen!Wo steht das diese Befehlshaber,die von Ahlulbayt sein sollen?bzw Ali ra?Subhanallah,das ist pure Deutung sonst nichts!Vallahi das ist Irreführung,3:7 ist klar!

PingPong hat geschrieben:Du sagst einer der den koran liest der findet nichts über die imamah, OK. und ich sagte dir, wenn ich den vers 4:59 lese stelle ich mir selbst die frage wer die ulil amr sind. wenn du den vers liest, sag mir wen allah damit gemeint hat die wir direkt nach allah slebst und nach dem propheten selbst gehorchen sollen. wer sind diese?


-Ich sage es dir:Erstmal wenn man den Quran liest und auf kein Imamat-Imame kommt,so kann es niemals was wichtiges sein,es müsste als Fundament vorhanden sein!Desweiteren,wenn ich dieses nicht habe so kann ich nicht die Hadithe missbrauchen,obwohl ich diese Sache nicht im Quran habe!Der Vers spricht jeden an der Befehlsgewalt hat über Muslime,aber wenn man strittig ist bringt man es vor Allah und seinen Gesandten UND nicht vor dem Befehlshaber in dem Vers!Hier ist nirgends die Rede von Ahlulbayt und deren Imame!Das ist alles Deutung sonst nichts und darauf kann man nimmer einen Glauben bauen!

PingPong hat geschrieben:außer die in 4:136 erwähnten punkte woran man glauben soll. gibt es noch viele andere sachen an die man glauben muss, sodass man ohne diesen glauben nicht ins paradies kommt.


Die an die ich glauben muss,mein Fundamente sind klar im Koran vorhanden,aber das bessere wichtigere Imamat-Imame sind nicht im Quran vorhanden.Wer das nicht sieht und hier erkennt,der brauch sich nicht zu Wundern,wenn er denn Irrweg geht!

PingPong hat geschrieben:so was ist die aufgabe des imams? bringt imam eine neue religoin? nein, bringt er ein gesetz? nein, was tut er? er leitet die ummah und lenkt jene zum geraden weg, er führt die nation, er ist die bezugsperson zur religion.

imam im gegensatz zu prophet/gesandte, sind zwei völlig verschiedene dinge.
prophet und gesandte kannst du in einer kategorie stellen, weil beide gekommen sind zu warnen oder frohe botschaft zu verkünden.

imam macht nichts dergleichen er hat eine andere aufgabe und hat nichts mit sowas zutun. deswegen sind die auch nciht so im vers.


Leider umgehst du vieler meiner Thesen aber kheyr insallah!Den Imamen muss ich gehorchen,genau wie ich den Propheten und Gesandten zu gehrochen habe.Aber die Gehorchung der Gesandten zb ist klar im Quran vorhanden,da benötige ich kein deuten,aber die besseren Imame sind nicht vorhanden,aber ich muss deuten,denn der der Befehlsgewalt hat sind die Imame?Subhanallah!Sag mal merkt ihr nicht,was für ein Dilemma das ist?Nirgends steht,dass ich Ahlulbayt folgen MUSS bzw imam Ali ra,obwohl er doch so immens wichtig ist und das sollte ja von Gott gewählt sein????Aber die Periode der Frau ist erwähnt,als ob Allah was vergessen hätte,vallah nach eurer Logik müsste ich das Allah unterstellen Astaghfirullah
Benutzeravatar
Daveti99
 
Beiträge: 602
Registriert: Fr Apr 09, 2010 12:00 pm

Re: WICHTIG: Wiederlegung der Scheinargumente der Schia!!!!

Beitragvon Ya_alamdar » Mi Mai 04, 2011 4:03 pm

Daveti kannst du mir eine eindeutigen Beweis ohne Erklärung abgeben wie ich beten soll laut dem Quran? Ohne Erklärung und Tafsir und ohne Sunnah bitte?
Das Gebet ist ja bei euch eine Säule und es muss im Quran eindeutig erwähnt sein? Hat Allah (swt) etwa die Periode der Frau erwähnt, aber das Gebet nicht ausreichend erklären können, laut eurem Glauben. Audhubillah!!!
Wenn du das schaffst werde ich Sunni...
Vielen Dank!
Ya_alamdar
 
Beiträge: 97
Registriert: Mo Aug 09, 2010 7:32 pm

VorherigeNächste

Zurück zu Der offene Dialog zwischen Sunna und Schia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast