Haus der Wahrheit

wo jeder nach der Wahrheit suchen kann...

Eine Sura wie der Qur'an?

Hier beschäftigen wir uns mit den Wundern im Quran, und wieso wird der Quran von den Atheisten als Beweis für die Existenz Allahs abgelehnt!!

Eine Sura wie der Qur'an?

Beitragvon Abu Servan » Di Mär 20, 2012 2:17 pm

Selam aleykum liebe Geschwister !

Kann sich einer das anschauen, habe das hier gerade gefunden. Kann leider noch nicht so gut arabisch, bin nähmlich gerade am lernen.

Kann das einer beurteilen?
http://www.suralikeit.com/
Abu Servan
 
Beiträge: 179
Registriert: Fr Feb 03, 2012 3:16 pm

Re: Eine Sura wie der Qur'an?

Beitragvon berkanzero » Di Mär 20, 2012 7:59 pm

bismillah

Lass lieber die Finger weg von dieser Seite. Ich kene diese Seite und sie ist nicht gerade gut um dein Iman zu stärken. Es handelt ich um eine Seite, wo es darum geht die Herausforderung von Quran zu "zerstören" und angeblich zu widerlegen. Sie wurde sicherlich von Atheisten, Christen und Juden gemacht. Das lächerliche an der Sache ist halt, dass sie die Herausforderun garnicht verstanden haben, und denkne es wäre so einfach dies zu tun.

Sobald du so eine Seite siehst, kurzen Blic k darauf werfen um was es sich andelt und dann jemanden der viel Wissen aht zu schicken lassen, damit er dir erklärt was damit gemeint ist, bevor du die Tür für den Shaytan aufmachst.

assalamu
Benutzeravatar
berkanzero
 
Beiträge: 109
Registriert: Di Jan 31, 2012 9:16 pm

Re: Eine Sura wie der Qur'an?

Beitragvon AbuBakr » Di Mär 20, 2012 8:37 pm

assalamu

Ich habe einfach auf die erste Sure geklickt und folgendes auf Arabisch gelesen:
(Nun Ha Meem, Habt ihr die Nachrichten der Schöpfung bekommen, als Allah die Schöpfung erschaffen hat, und danach schöpfte er die Esel zum Günsten der Menschen. Und Allah sagte dem Esel, sei fleißig, Allah ist mit den Fleißigen. Die sitzenden Esel sind den fleißigen nicht gleichzusetzen, wir gaben den fleißigen unter ihnen den Vorzug...)

Ich sage dir was das ist. Das ist eine Offenbarung eines Esels an seine Geschwister, die an sowas glauben :lol: Also diese Kuffar wollen sich lustig über den Quran machen, aber scheinbar haben sie sich dadurch zu Esel erklärt.

SubhanaAllah das ist der Unterschied zwischen dem Quran und einer menschlichen Sure. Eine Sure von Quran ist von Allah an die Menschen gerechtet und eine Sure von diesem Buch ist von Eseln an die Esel gerechtet. Wirklich wie soll der Quran mit diesem Schwachsinn gleichgesetzt werden!!

assalamu
Benutzeravatar
AbuBakr
 
Beiträge: 3055
Registriert: Do Apr 08, 2010 3:27 pm

Re: Eine Sura wie der Qur'an?

Beitragvon Abu Servan » Di Mär 20, 2012 9:17 pm

Barak allahu feek Bruder :-)

Ja haha, wieder diese komischen Atheisten mit ihren Dschungel Gesetzen und Verhaltensweisen.
Manchmal denke ich die wollen wirklich Tiere sein.
Was mich am meisten nervt sind die kuffar in YouTube die sich für intelligent halten und 24 Stunden am
Tag am pc gegen den Islam hetzen.
Allein dieser Fleiß den Islam zu widerlegen und 24 Stunden zu bekämpfen zeigt den kuffar, das am Islam was dran ist. Nur die tun so als wäre bzw hätte der Qur'an keine Wunder. Ich mein, wenn der Islam keine so starke
Beweiskraft hätte, dann würden die sich gar nicht erst die Mühe machen. :-)

Aber danke fuer die Antworten. Moege Allah euch belohnen für eure Hilfsbereitschaft und euch Glückseligkeit im disseits und ihm jenseits geben.

Ich stell mich inshallah später vor.
:]

Selam aleykum
Abu Servan
 
Beiträge: 179
Registriert: Fr Feb 03, 2012 3:16 pm

Re: Eine Sura wie der Qur'an?

Beitragvon AbuBakr » Di Mär 20, 2012 9:38 pm

assalamu

Abu Servan hat geschrieben:Ja haha, wieder diese komischen Atheisten mit ihren Dschungel Gesetzen und Verhaltensweisen.
Manchmal denke ich die wollen wirklich Tiere sein.


Warum denkst du, das ist die Wahrheit, sie glauben dass sie kluge Tiere sind, die vom Affen stammen. Sie verheimlichen das nicht. Atheisten sind Tiere nach ihren Aussagen. Weshalb hat Allah uns erlaubt Christen und Juden zu heiraten, aber keine Atheisten?? Weil wir keine Tiere heiraten dürfen.

Was mich am meisten nervt sind die kuffar in YouTube die sich für intelligent halten und 24 Stunden am
Tag am pc gegen den Islam hetzen.

Ich sagte dir, sie denken sie wären intelligente Tiere. Du kannst sie Affenkinder nennen, und schaue mal, was sie sagen.

Allein dieser Fleiß den Islam zu widerlegen und 24 Stunden zu bekämpfen zeigt den kuffar, das am Islam was dran ist. Nur die tun so als wäre bzw hätte der Qur'an keine Wunder. Ich mein, wenn der Islam keine so starke
Beweiskraft hätte, dann würden die sich gar nicht erst die Mühe machen. :-)

Sie hassen den Islam, weil der Islam die einzige logische Religion der Welt ist. Atheismus ist zum Beispiel unlogisch und unverständlich, und sie sagen selber, dass sie keinen Sinn im Leben finden. Deshalb sind sie neidig vom Islam, der am meisten konvertierte anzieht.

Aber danke fuer die Antworten. Moege Allah euch belohnen für eure Hilfsbereitschaft und euch Glückseligkeit im disseits und ihm jenseits geben.

Aber Gerne

assalamu
Benutzeravatar
AbuBakr
 
Beiträge: 3055
Registriert: Do Apr 08, 2010 3:27 pm

Re: Eine Sura wie der Qur'an?

Beitragvon berkanzero » Di Mär 20, 2012 9:59 pm

bismillah

Aber mann sieht, wie sie versucht haben einige stelen von Quran zu nehmen und es mit ihren aussagen zu vermischen. Ein bisschen da von, und ein bisschen hier von, na siehe da eine Sure wie im koran :grin:

assalamu
Benutzeravatar
berkanzero
 
Beiträge: 109
Registriert: Di Jan 31, 2012 9:16 pm

Re: Eine Sura wie der Qur'an?

Beitragvon Abu Servan » Di Mär 20, 2012 10:08 pm

Atheistischer glaube: wir sind Tiere.
Sag den mal du Affe, und plötzlich fühlen die sich beleidigt. Haha ..
Subhanallah, der uns von Geburt an den Verstand gegeben hat, das der Mensch sich angegriffen
Fühlt ihn mit Tieren zu vergleichen.

Im Endeffekt hat AbuBakr recht, die sind neidisch auf unseren
Glauben, auf die Wahrheit.
Die meisten konvertieren zur wahren Religion weil Allah das so will!
Ich freue mich riesig wie schnell der Islam sich in grossbritanien grade verbreitet und mashallah in Deutschland auch langsam. jährlich konvertieren in England 100.000 Menschen zum
Islam subhanallah .
Sowieso gehört der Sieg uns Muslimen.
Allah hat uns den Sieg versprochen.
'Isa, aleihi salam wird bald kommen die Zeit ist nah.
Abu Servan
 
Beiträge: 179
Registriert: Fr Feb 03, 2012 3:16 pm

Re: Eine Sura wie der Qur'an?

Beitragvon Majid Omar » Di Mär 20, 2012 10:09 pm

assalamu

welche Ungeläubige Schwein hat das geschrieben ? kennt ihn jemand ? aududubilah
ich könnte garnicht zu ende lesen

Alles quatsch von vorne bis hinten

sie wollen allahs licht mit ihren Mündern auslöschen, doch Allah wird Sein Licht vollenden, auch wenn die Ungläubigen es verwünschen. [Surah As-Saff 61:8]
al7amdlulilah

assalamu
Benutzeravatar
Majid Omar
 
Beiträge: 811
Registriert: Fr Mai 20, 2011 5:27 pm

Re: Eine Sura wie der Qur'an?

Beitragvon AbuBakr » Di Mär 20, 2012 10:23 pm

assalamu

Majid Omar hat geschrieben:assalamu

welche Ungeläubige Schwein hat das geschrieben ? kennt ihn jemand ? aududubilah
ich könnte garnicht zu ende lesen

Alles quatsch von vorne bis hinten

sie wollen allahs licht mit ihren Mündern auslöschen, doch Allah wird Sein Licht vollenden, auch wenn die Ungläubigen es verwünschen. [Surah As-Saff 61:8]
al7amdlulilah

assalamu


Bruder ich muss dich korregieren. Atheisten glauben, dass sie vom Affen und nicht von Schweinen abstammen. Daher musst du "welchen Affen" und nicht "welchen Schwein" sagen, sonst fühlen sie sich beleidigt.

Für diejenigen, die vielleicht denken, dass Atheisten hier beleidigt werden. Das stimmt nicht, ich habe viel mit Atheisten diskutiert, und sie fühlen sich wirklich Tiere. Sie haben kein Problem, wenn man sie mit Tieren vergleicht, und denken, dass alle gleich Wesen auf der Erde sind. Aber warum sie sich aufregen, wenn ein Prophet Ungläubige tötet, während sie selber ihre Geschwister die Tiere töten. Das konnte mir bis jetzt noch kein Atheist erklären!!

assalamu
Benutzeravatar
AbuBakr
 
Beiträge: 3055
Registriert: Do Apr 08, 2010 3:27 pm

Re: Eine Sura wie der Qur'an?

Beitragvon berkanzero » Di Mär 20, 2012 10:36 pm

bismillah


Bruder ich muss dich korregieren. Atheisten glauben, dass sie vom Affen und nicht von Schweinen abstammen. Daher musst du "welchen Affen" und nicht "welchen Schwein" sagen, sonst fühlen sie sich beleidigt.


Ich glaube, ich muss dich kurz korriegieren Burder. Darwin selbst hat nicht behauptet, daß der Mensch von irgend einem uns bekannten Affen abstammt. Er war sich sogar sicher, daß all diese Affen nicht in einen Menschen entwickeln weren, und wenn sich die Zeit von Jahren oder Epochen Und Ewigkeiten erstecken würde.

Selbst die Genetik leugnet die Abstammung. Die Evoultuion-Theorie verändert sich von Jahr zu Jahr, durch mehr Erkentise und anderen Dingen.

Für diejenigen, die vielleicht denken, dass Atheisten hier beleidigt werden. Das stimmt nicht, ich habe viel mit Atheisten diskutiert, und sie fühlen sich wirklich Tiere. Sie haben kein Problem, wenn man sie mit Tieren vergleicht, und denken, dass alle gleich Wesen auf der Erde sind. Aber warum sie sich aufregen, wenn ein Prophet Ungläubige tötet, während sie selber ihre Geschwister die Tiere töten. Das konnte mir bis jetzt noch kein Atheist erklären!!


Aber mit dem anderen hast du recht :lol: :lol:

assalamu
Benutzeravatar
berkanzero
 
Beiträge: 109
Registriert: Di Jan 31, 2012 9:16 pm

Nächste

Zurück zu Der Quran als Beweis für die Existenz Allahs swt.!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron