Haus der Wahrheit

wo jeder nach der Wahrheit suchen kann...

Takfir auf Albani, Bin Baz und Bin Uthaymin.

Hier können allgemeine Fragen zum Islam gestellt und geantwortet werden.
Forumsregeln
Beleidigungen sind streng verboten

Takfir auf Albani, Bin Baz und Bin Uthaymin.

Beitragvon Moe » Di Feb 12, 2013 5:31 pm

السلام عليكم ورحمة الله وبركاته

Ich wollte schon immer mal solche populistischen Überschriften posten. Fehlen noch die Rechtschreibfehler und die 5 Ausrufezeichen :')

Zur Sache:


Es gibt unter dt. sprachigen Muslimen welche, die die drei genannten Gelehrte exkommuniziert haben.
Noch dazu seien Albani ein Murǧi’ und die anderen beiden Palastgelehrte.

Deren Hauptbegründung ist, dass diese drei die Entschuldigung für den großen Polytheismus (‘Uḏr bi l-Ǧahl) legitimieren und nennen einige Audiokassetten jener Männer als Bestätigung dieses Vorwurfs. Darunter, dass ein Herrscher gläubig sei, auch wenn er Gesetze erlässt, welche im Gegensatz zu jenen Allāhs (سبحانه و تعالى) stehen, solange bekannt sei, dass er betet. Dann wiederum, wieso man sich mit den US-Amis zusammentat, um den Irak anzugreifen, obwohl, wie sie sagen, keine Gefahr für S. Arabien bestanden haben soll. Dann, dass diese Unwissenheit entschuldigen, obwohl jene Herrscher problemlos Zugriff auf Wissen gehabt hätten bzw. haben.

Diese Geschwister haben Webseiten wie risalatun.de und co.

Meine Frage also:

Kennt sich jemand von Euch mit dem Thema aus und kann mich auf einen Text verweisen, der das Thema ‘Uḏr bi l-Ǧahl aufschlussreich behandelt?

Kenne mich nämlich nicht aus in dem Thema.

BārakaAllāhu Fīkum.


السلام عليكم ورحمة الله وبركاته
Benutzeravatar
Moe
 
Beiträge: 619
Registriert: So Jul 10, 2011 10:27 pm

Re: Takfir auf Albani, Bin Baz und Bin Uthaymin.

Beitragvon Moe » Fr Feb 22, 2013 8:27 pm

http://www.islamweb.net/fatwa/index.php ... &Id=123136

Ibn Taymiyyahs (رحمه الله) Meinung dazu. Zu Beginn steht übrigens, dass die Mehrheit der Gelehrten sagen, dass es Entschuldigung bei Unwissenheit gibt; oder auf Ibn Taymiyyahs Zunge:
(إلا بعد إقامة الحجة وإزالة الشبهة), (kein Takfīr) außer nachdem der Beweis erbracht und der Zweifel hinweggenommen wurde.

Mir ist aufgefallen, dass viele Takfīris Nichtaraber sind und nur posten, was andere übersetzt haben.

Und da sach mia jemand, arabisch müsse ma' nich' kenn'!

السلام عليكم ورحمة الله وبركاته
Benutzeravatar
Moe
 
Beiträge: 619
Registriert: So Jul 10, 2011 10:27 pm

Re: Takfir auf Albani, Bin Baz und Bin Uthaymin.

Beitragvon Songül » Sa Feb 23, 2013 6:01 am

As-Salamu alaykum wrwb!

mit solchen Menschen, wie sie Dir begegnet sind (siehe Deinen zweiten Beitrag) will ich ehrlich nix zu tun haben wallahi!

Ich war mit solchen Schwestern befreundet, die sind nur blind gefolgt. Als ich mit einer von ihnen Quransuren (hauptsächlich die kurzen) rezitieren wollte und ich konnte zu der Zeit bereits als Nichtsehende von Sure 114 bis Sure 83 auswendig, kam sie mir dumm: "Ich möchte es lieber mit jemandem, der das kann", dabei hätte sie beweisen müssen, dass ich nix kann und das konnte sie nicht, weil sie selber nix kann! Das sind wahrlich keine Menschen mehr für mich! Möge Allah sie vernichten amin!
Songül
 
Beiträge: 178
Registriert: So Jan 23, 2011 11:57 am
Wohnort: Nähe Bonn

Re: Takfir auf Albani, Bin Baz und Bin Uthaymin.

Beitragvon Moe » Sa Feb 23, 2013 4:27 pm

Songül hat geschrieben:As-Salamu alaykum wrwb!

mit solchen Menschen, wie sie Dir begegnet sind (siehe Deinen zweiten Beitrag) will ich ehrlich nix zu tun haben wallahi!

Ich war mit solchen Schwestern befreundet, die sind nur blind gefolgt. Als ich mit einer von ihnen Quransuren (hauptsächlich die kurzen) rezitieren wollte und ich konnte zu der Zeit bereits als Nichtsehende von Sure 114 bis Sure 83 auswendig, kam sie mir dumm: "Ich möchte es lieber mit jemandem, der das kann", dabei hätte sie beweisen müssen, dass ich nix kann und das konnte sie nicht, weil sie selber nix kann! Das sind wahrlich keine Menschen mehr für mich! Möge Allah sie vernichten amin!


assalamu

Allah um Barmherzigkeit für die Geschwister zu bitten ist besser.
Der Teil mit dem Hochmut trotz Unwissenheit fällt mir aber auch sehr oft auf: Auf Albani Takfir machen und nicht einmal auf arabisch *Ich werde zur Schule gehen* im Stande sein zu sagen und Albani ist besser als all diese Art von Kritikern zusammen, Allah erbarme sich seiner edlen Seele.

Am besten ignorieren und Dua für sie machen.
Benutzeravatar
Moe
 
Beiträge: 619
Registriert: So Jul 10, 2011 10:27 pm

Re: Takfir auf Albani, Bin Baz und Bin Uthaymin.

Beitragvon Songül » So Feb 24, 2013 6:19 pm

Amin. Ist immer wieder das Gleiche, Hochmut, aber 0 Wissen. Folgen ihrem Sheikh (über dessen Werdegang man nix weiß) blind.
Songül
 
Beiträge: 178
Registriert: So Jan 23, 2011 11:57 am
Wohnort: Nähe Bonn

Re: Takfir auf Albani, Bin Baz und Bin Uthaymin.

Beitragvon Moe » Mo Feb 25, 2013 12:17 am

bismillah

@ Araber: Hört Euch folgenden dars an: http://ar.islamway.net/lesson/105913
Sind schöne 90 Min.

In diesem Unterricht wird von einem Büchlein Albanis zum Thema *Takfir* und *wer nicht mit dem richtet, was Allah herabgesandt hat*, nämlich 'Fitnatu l-Takfīr' vorgelesen und Ibn Uthaymin kommentiert einige Textpassagen.

Hörenswert; beantwortet so ziemlich jede Frage zum Thema, die den Jugendlichen zum Thema einfallen respektive diese beschäftigt.

assalamu
Benutzeravatar
Moe
 
Beiträge: 619
Registriert: So Jul 10, 2011 10:27 pm


Zurück zu Allgemeine Fragen und Antworten zum Islam!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron