Haus der Wahrheit

wo jeder nach der Wahrheit suchen kann...

Was hat die ismaelitische Religion mit dem Islam zu tun?

Ismaeliten sind eine religiöse Gruppe, die aus Schiitentum stammt, und nur 7 Imame anstatt die 12 anerkennt. Deshab werden sie 7-Imamiten genannt.
Forumsregeln
Beleidigung von Personen ist streng verboten!

Was hat die ismaelitische Religion mit dem Islam zu tun?

Beitragvon AbuBakr » Di Sep 07, 2010 10:09 pm

assalamu

Nach dem Diaolg mit August, muss ich leider feststellen, dass die ismaelitische Religion, die sich auch wie die anderen schiitischen Gruppen Schia Ali nennt, mit dem Islam nichts zu tun hat.

Um zu dieser Schlussfolgerung zu kommen, braucht man einfach den Islam zu definieren, und sich mit dem Alphabet dieser ismaelitischen Religion auseinanderzusetzen.

Erstmals wir definieren den Islam: Der Islam ist die Religion, die Allah swt. dem Propheten Muhammad saw. herabgesandt hat.
Wir fragen uns, was war das, was Allah swt. dem Propheten saw. herabgesandt hat? Quran, als Gottes Wort und erster Gesetzgeber, und dann hat ihm die Aufgabe erteilt uns diesen Quran zu erklären. Diese Erklärung ist die Sunna, die unser zweiter Gesetzgeber darstellt. Deshalb sind die Quellen im Islam Quran und Sunna.
Diese Definition steht im Quran: 2:285 (Der Gesandte (Allahs) glaubt an das, was zu ihm von seinem Herrn (als Offenbarung) herabgesandt worden ist, und ebenso die Gläubigen; alle glauben an Allah, Seine Engel, Seine Bücher und Seine Gesandten - Wir machen keinen Unterschied bei jemandem von Seinen Gesandten. Und sie sagen: "Wir hören und gehorchen. (Gewähre uns) Deine Vergebung, unser Herr! Und zu Dir ist der Ausgang.")

Wir sollen an dem Glauben, was Allah herabgesandt hat und nicht, wozu unsere Philosophie uns geführt hat! Weder Philosophie noch Imam sind anerkannte Quellen im Islam, die unsere Glauben bestimmen dürfen.

Die Ismaeliten haben jedoch weder mit Quran noch mit Sunna zu tun, sondern ihre Quellen in der Religion sind Philosophie und Imam. Und der Imam können sie sowieso weder mit Quran noch mit der Sunna beweisen. Das heißt, die ismaelitische Religion ist eine Religion, die mit sich dem Islam auf keiner Weise vereinbaren lässt. Und die Ismaeliten sind keine Muslime, und sind wie Atheisten, Christen, Juden gleich.

Kann man dies hier widerlegen??
assalamu
Benutzeravatar
AbuBakr
 
Beiträge: 3055
Registriert: Do Apr 08, 2010 3:27 pm

Re: Was hat die ismaelitische Religion mit dem Islam zu tun?

Beitragvon Daveti99 » Do Sep 09, 2010 3:49 pm

assalamu
bismillah

Nein die Ismailiten haben garantiert nicht viel mit dem Koran zu tun..Denn ihre Argumente sind genau die wie die Ungläubigen nach dem Motto: JA WIR MÜSSEN ALLES VERSTEHEN IM KORAN AUCH WENN ALLAH SAGT IN 3:7 DAS NUR ER DIE DEUTUNG DER MEHRDEUTIGEN KENNT!

-schaut was Allah in 2:26 sagt:

Allah schämt Sich nicht, ein Gleichnis auch nur mit einer Mücke oder mit etwas darüber (hinaus) zu prägen. Was nun diejenigen angeht, die glauben, so wissen sie, daß es die Wahrheit von ihrem Herrn ist. Was aber diejenigen angeht, die ungläubig sind, so sagen sie: „Was will denn Allah damit als Gleichnis?“ Er läßt damit viele in die Irre gehen und leitet viele damit recht, doch läßt Er damit nur die Frevler in die Irre gehen,

-Subhanallah genau das ist der Fall der Menschen die Sure 3:7 leugnen und verneinen das was Allah sagt über die Verse der Mehrdeutigkeit! Die Gläubigen wissen das ALLES von Allah ist und das nur er die Mehrdeutigen kennt! Aber die die Krankheit im Herzen haben betonen wie im obigen Vers: WAS WILL DENN ALLAH DAMIT ALS GLEICHNIS???

-Nach dem Motto-Ah wir müssen die Mehrdeutigen kennen ansonsten was für ein Buch ist das denn!!!!

Subhanallah wie Allah doch die Wahhreit zeigen lässt und die Wahhreit vom Falschen zu unterscheiden ist für all diejenigen die ehrlich sind und nicht in einer Sekte verfangen sind!
Insallah wachen sie auf bevor der Tod kommt!

assalamu
Benutzeravatar
Daveti99
 
Beiträge: 602
Registriert: Fr Apr 09, 2010 12:00 pm


Zurück zu Dialog zwischen Ismaeliten Schia und Sunniten.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast