Haus der Wahrheit

wo jeder nach der Wahrheit suchen kann...

Sachspenden für die Flüchtlinge in Syrien

Hier können die Mitglieder Ihre Anzeigen aufgeben, Lebenspartner kennenlernen, sowie ihre Hilferufe, und Suchen anzeigen.
Forumsregeln
Bitte Kopierechte beachten. Benutzer haften für Inhalte. HDW haftet nicht für Inhalte. Möglichst keine Privatdaten angeben!!

Sachspenden für die Flüchtlinge in Syrien

Beitragvon Janan » So Feb 19, 2012 2:40 pm

bismillah
assalamu

Gibt es jemanden, der die Möglichkeit hat, einen LKW und einen LKW Fahrer zu finden, der Sachspenden in die Türkei für unsere geflohenen syrischen Geschwister bringen kann?
Janan
 
Beiträge: 247
Registriert: Mi Jun 16, 2010 10:43 pm

Re: Sachspenden für die Flüchtlinge in Syrien

Beitragvon AbuBakr » Mo Feb 20, 2012 10:01 am

assalamu

Habt ihr eine große Menge gesammelt? Wenn ja was wäre diese Sachspenden? Ich meine lohnt es sich zum Beispiel sie in die Turkei transportieren zu lassen?

assalamu
Benutzeravatar
AbuBakr
 
Beiträge: 3055
Registriert: Do Apr 08, 2010 3:27 pm

Re: Sachspenden für die Flüchtlinge in Syrien

Beitragvon Janan » Mo Feb 20, 2012 4:58 pm

bismillah
assalamu

Ja wir haben Kleider gesammelt, alhamdulillah. Und ein Bruder fährt mit einem LKW in die Türkei. Leider ist der LKW bereits voll. Nun ist unser ganzes Wohnzimmer überfüllt mit Säcken voller Kleider, weil ich einen Aufruf machte. Jedoch haben grad mal 4 Familien etwa Kleider gebracht und wir haben Stopp gemacht. Allgemein in meinem Umfeld haben wir Aufruf gemacht und da sind wirklich tolle Kleider dabei, Handtücher, Decken, Schuhe, etc.

Ich hab mir gedacht, wir könnten evtl auch sowas organisieren, dass ein LKW die Sachen bringt insaALLAH. Auch Arzneimittel würde ich mitschicken, wenn die beim Zoll deshalb keine Probleme machen. Allahu aghlam. Zb Paracetamol vom Internet Apotheke bestellen oder direkt bei Ratiopharm anfragen, ob die uns auch welche als Spende für die Flüchtlinge geben. Und natürlich wenn das möglich ist auch Geld... und allgemein Sachen für Kinder und Babys.

Ich sehe es als dringend und dass wir keine Zeit verlieren sollten. Was sagt ihr dazu?
Janan
 
Beiträge: 247
Registriert: Mi Jun 16, 2010 10:43 pm

Re: Sachspenden für die Flüchtlinge in Syrien

Beitragvon Janan » Mo Feb 20, 2012 5:51 pm

...wenn ich könnte, würde ich die Sachen gerne und mit grösster Freude pesönlich vorbei bringen, nach Syrien, am besten noch vor der Fratze von dem Schaytan alles verteilen! Egal ob ich jemals da ankommen sollte oder nicht
Janan
 
Beiträge: 247
Registriert: Mi Jun 16, 2010 10:43 pm

Re: Sachspenden für die Flüchtlinge in Syrien

Beitragvon Janan » Do Feb 23, 2012 4:46 pm

bismillah
assalamu

... bin fündig geworden. Cheir insaAllah, ich werde euch insAAllah auf dem Laufenden halten...
Janan
 
Beiträge: 247
Registriert: Mi Jun 16, 2010 10:43 pm

Re: Sachspenden für die Flüchtlinge in Syrien

Beitragvon Abu Hanifa » Do Feb 23, 2012 6:08 pm

assalamu

Syrien hat schon lange die Grenzen zu Türkei und Jordanien geschlossen soviel ich weiß...

assalamu
Benutzeravatar
Abu Hanifa
 
Beiträge: 554
Registriert: Fr Apr 16, 2010 9:35 pm

Re: Sachspenden für die Flüchtlinge in Syrien

Beitragvon Janan » Do Feb 23, 2012 10:05 pm

bismillah
assalamu

Not macht erfinderisch. Alhamdulillah

InsaAllah kommt was noch von meiner Seite an euch

Möge Allah swt alle meine Geschwister beschützen vor jeglicher Drangsal und möge Allah swt uns als Schuhada sterben lassen, amin
Wahrlich, dies ist der beste Tod
Janan
 
Beiträge: 247
Registriert: Mi Jun 16, 2010 10:43 pm

Re: Sachspenden für die Flüchtlinge in Syrien

Beitragvon AbuBakr » So Feb 26, 2012 8:54 am

assalamu

BarakaAllahu fiki Schwester,
Es tut mir leid, ich konnte dieses Thread nicht schnell verfolgen. Aber scheinbar hast du etwas gefunden, bzw. organisiert. Sollen wir auch solche Auktion machen? Ich denke die Sachen, die du sammelst gehen an die Flüchtlinge in der Turkei??

Halte uns bitte im Laufenden. barakallah
Benutzeravatar
AbuBakr
 
Beiträge: 3055
Registriert: Do Apr 08, 2010 3:27 pm

Re: Sachspenden für die Flüchtlinge in Syrien

Beitragvon Janan » So Feb 26, 2012 10:49 pm

bismillah

assalamu


Ein LKW ist jetzt schon voll, und der geht insaAllah nach Hatay/ Antakya (Türkei).
Es werden jedcoh noch dringend Medikamente benötigt. Dafür hätte es noch Platz. Der LKW würde nächste Woche fahren insaAllah. Daher mein Vorschlag:

Über online Apotheke Medikamente bestellen und die Lieferadresse würde ich euch dann durchgeben über PN insAAllah. Es wäre aber super, wenn man auch Firmen anschreibt, ob sie spenden würden, oder statt dessen, dass man direkt bei dem Hersteller die Sachen kauft, aber für einen günstigeren Preis insaAllah.

Desweiteren gibt es die Geschwister von Al Rahma Seite, die dieses Projekt gestartet haben für die Geschwister

http://al-rahma.de/

Es wird insaAllah noch eine weitere mehrere Möglichkeit geben um was Spenden zu können.

Die Frage ist jedoch: Wie können wir den Geschwistern in Syrien helfen?
InsaAllah informiere ich Euch noch...

assalamu
Janan
 
Beiträge: 247
Registriert: Mi Jun 16, 2010 10:43 pm

Re: Sachspenden für die Flüchtlinge in Syrien

Beitragvon AbuBakr » So Feb 26, 2012 11:08 pm

assalamu

Ein von mir sehr vertraulicher Bruder hat nun eine Hilfsorganisation gegründet in Holland, und wir können offeziell Spenden annehmen. Nach Kontakten mit den Nachbarländern von Syrien sowie mit Leuten aus Syrien muss ich euch mitteilen, dass die Leute dort ungerne Kleidung nehmen. Sie brauchen mehr Schlafsäcke, Decken, und viele Medikamente, und auch viel Geld. Da es bis jetzt kein einziges Land gibt, das ihnen richtig hilft, nicht einmal die sunnitischen Ländern, einschlieslich der Turkei, sind sie auf unsere Hilfe angewiesen.

Wir dürfen nun schon in Moscheen offeziel Spenden sammeln, wir dürfen auch Spendebescheinigungen erteilen. Wir werden bald inschaAllah auch Kontakt mit vielen großen Institutionen in Deutschland aufnehmen, und Medikamente für die Leute dort sammeln inschaAllah.

Falls irgendjemand Interesse hat mitzumachen, wie zum Beispiel Spenden in seiner Moschee zu sammeln, oder unsere Flyers zu verteilen, der soll sich bei mir per PN melden. Alles bleibt dann vertraulich inschaAllah.

assalamu
Benutzeravatar
AbuBakr
 
Beiträge: 3055
Registriert: Do Apr 08, 2010 3:27 pm

Nächste

Zurück zu Anzeigen (Heiratsanzeigen, Wohnungsuchen, Hilferufe..)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron