Haus der Wahrheit

wo jeder nach der Wahrheit suchen kann...

Millatu-Ibrahim Verein

Hier geht es um politische Fragestellun, die die Muslime interessieren.
Forumsregeln
Beleidigungen und Extrimismus sind verboten

Millatu-Ibrahim Verein

Beitragvon el-husin » Do Jun 14, 2012 9:27 am

assalamu


Das Innenministerium verbietet den Verein „Millatu Ibrahim“. Die Mitglieder waren beteiligt an der Eskalation bei Kundgebungen in Solingen und Bonn. Auf diese Weise sollen Aufrufe zu Gewalt unterbunden werden. Friedrich erklärte, für das Islamverständnis der Salafisten sei in Deutschland kein Platz.

http://www.deutsch-tuerkische-nachricht ... n-vereine/

assalamu
el-husin
 
Beiträge: 36
Registriert: Mi Mär 21, 2012 11:25 am

Re: Millatu-Ibrahim Verein

Beitragvon AbuBakr » Do Jun 14, 2012 6:44 pm

assalamu

Nun sollen sie sich freuen, wie dumm ist das, dass man Polizisten mit Messern angreift!!! Selbstverdienst der Unwissenden.

assalamu
Benutzeravatar
AbuBakr
 
Beiträge: 3055
Registriert: Do Apr 08, 2010 3:27 pm

Re: Millatu-Ibrahim Verein

Beitragvon Ummatum » Do Jun 14, 2012 6:58 pm

assalamu

Nix unwissend. Man bastelt sich die versen wie es einem vermag.

assalamu
Benutzeravatar
Ummatum
 
Beiträge: 218
Registriert: Sa Apr 10, 2010 8:20 pm

Re: Millatu-Ibrahim Verein

Beitragvon Umar » Do Jun 14, 2012 11:59 pm

assalamu

Mit Vereinsverbote erreicht man gar nichts.
Ich finde es genauso falsch wenn Brüder sich gegenseitig beleidigen über Youtube und andere Plattformen und einander was vorwerfen.
Macht das untereinander aus aber stellt keinen Bruder öffentlich bloß.
Die einzigen die von Streitigkeiten und Beleidigungen profitieren sind unsere Feinde.
Von Gewalt Aufrufe in Europa halte ich auch nichts.
Der Jihad ist in Palästina, Syrien, Afghanistan, Irak etc... wo tagtäglich unsere Geschwister getötet werden.

assalamu
Benutzeravatar
Umar
 
Beiträge: 141
Registriert: Fr Jan 06, 2012 12:19 am

Re: Millatu-Ibrahim Verein

Beitragvon el-husin » Fr Jun 15, 2012 11:11 am

assalamu

Hast du recht ....

subhanallah
el-husin
 
Beiträge: 36
Registriert: Mi Mär 21, 2012 11:25 am

Re: Millatu-Ibrahim Verein

Beitragvon Moe » Fr Jun 15, 2012 12:04 pm

Salamu Alaikum wa RahmatAllah wa Barakatuh.

Das mit dem Polizisten niederstechen wird zu sehr aufgeblasen, wer Tat das schon außer einer?
Tadelnswert ist einfach, dass Gewalt eine mögliche Option gespielt hat bei einigen. Der Staat überreagt, diese Methode soll dem Wähler nur zeigen, dass der Staat zu Kurzschlusshandeln fähig ist ('Schau her Bürger, wir tun jetzt was... Wir Politiker sind doch nicht so unnütz.')

Aber solche Vorfälle werden dadurch nicht eingedämmt, so denke ich.

Salamu Alaikum wa RahmatAllah wa Barakatuh.
Benutzeravatar
Moe
 
Beiträge: 619
Registriert: So Jul 10, 2011 10:27 pm

Re: Millatu-Ibrahim Verein

Beitragvon AbuBakr » Sa Jun 16, 2012 10:09 pm

assalamu

Umar hat geschrieben:Ich finde es genauso falsch wenn Brüder sich gegenseitig beleidigen über Youtube und andere Plattformen und einander was vorwerfen.
Macht das untereinander aus aber stellt keinen Bruder öffentlich bloß.


Wir haben keine Namen erwähnt, wie kritisieren den falschen Weg mancher Hetzeende Flüchtlinge, die nach De geflüchtet sind, entweder aus Armut oder aus Angst, und nachdem sie hier das Geld und die Sicherheit bekommen haben, fingen sie an zu hetzen. Das ist doch unislamisch und schlecht auf jeder Ebene, und hat mit den islamischen Moralen nichts zu tun.


Die einzigen die von Streitigkeiten und Beleidigungen profitieren sind unsere Feinde.

Nein wir müssen die Geschwister vor einem solchen Weg warnen, damit unsere Feinde nicht profitieren. Denn unsere Feinde profitieren am meisten von den Hetzer und Hassprediger. Wer hat von der Demo in Bonn am meisten profitiert?? Die Pro NRW!! Daher soll auch jeder wissen, dass dieser Weg falsch ist.

Von Gewalt Aufrufe in Europa halte ich auch nichts.
Der Jihad ist in Palästina, Syrien, Afghanistan, Irak etc... wo tagtäglich unsere Geschwister getötet werden.

Richtig. Aber manche flüchten aus diesen Ländern, und wollen hier Gewalt machen.

Das mit dem Polizisten niederstechen wird zu sehr aufgeblasen, wer Tat das schon außer einer?

Lieber Bruder, ich glaube mehr als einer, denn das widerholte sich und mehrere Polizisten wurden verletzt. Aber dieser Einer kam ja nicht aus dem Mars, sondern hier aus der Umgebung dieser Hetzer. Das war das Ergebnis des Hetzens.

assalamu
Benutzeravatar
AbuBakr
 
Beiträge: 3055
Registriert: Do Apr 08, 2010 3:27 pm

Re: Millatu-Ibrahim Verein

Beitragvon el-husin » Mo Jun 25, 2012 9:56 am

Finde ich auch Bruder,gut hast du das erklart.....

assalamu
el-husin
 
Beiträge: 36
Registriert: Mi Mär 21, 2012 11:25 am

Re: Millatu-Ibrahim Verein

Beitragvon abu ibrahim » Mo Dez 03, 2012 1:26 pm

Umar hat geschrieben:assalamu

Mit Vereinsverbote erreicht man gar nichts.
Ich finde es genauso falsch wenn Brüder sich gegenseitig beleidigen über Youtube und andere Plattformen und einander was vorwerfen.
Macht das untereinander aus aber stellt keinen Bruder öffentlich bloß.
Die einzigen die von Streitigkeiten und Beleidigungen profitieren sind unsere Feinde.
Von Gewalt Aufrufe in Europa halte ich auch nichts.
Der Jihad ist in Palästina, Syrien, Afghanistan, Irak etc... wo tagtäglich unsere Geschwister getötet werden.

assalamu



Da finde ich hast du recht! Brüder sollten zusammenhalten und sich nicht gegenseitig aufhetzen.
abu ibrahim
 
Beiträge: 60
Registriert: Do Mär 15, 2012 10:49 am


Zurück zu Politik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron